10 Beläge für den Anfang, bevor der Winter kommt

Der Herbst hat oft eine schlechte Presse. Da es die Jahreszeit ist, die nach der Freude und Farbe des Frühlings und der Explosion von Hitze, Sonne und Sommergenuss kommt, nehmen es viele Menschen als den traurigsten Teil des Jahres. Dennoch, Die Küche bietet uns eine andere Gelegenheit, sich mit dem Herbst anzufreunden oder, wenn man es bereits zu schätzen weiß, sich noch mehr in diese Saison zu verlieben, dank der Aromen und Gerüche, die uns 10 Zutaten für den Anfang bieten können, bevor der Winter kommt..

Die Blätter, die von den Bäumen fallen, die Tage, die von Minute zu Minute kürzer werden, und die Nächte, die nicht mehr friedlich sind, um der Winterkälte näher zu kommen, die um die Wende des Kalenders herum lauert, sind die Bilder, die schnell zu uns kommen . führend, wenn es darum geht, an den Herbst zu denken. Es ist Zeit, sie gegen leckere Rezepte einzutauschen.

Artikelverzeichnis

  • Birnen und Äpfel
  • Spinat und Mangold
  • Kürbis
  • Kastanien
  • Trauben
  • Mandarinen
  • Granaten
  • Quitte

Birnen und Äpfel

Beide Früchte sind fast das ganze Jahr über in den Läden, aber die Wahrheit ist, dass Viele seiner besten Sorten sind typisch für den Herbst. Diese Früchte sind so großzügig, dass die Vielfalt der Desserts, die mit ihnen zubereitet werden können, nahezu unbegrenzt ist: Mandel-Birnen-Torte, Apfelkuchen und frische Sahne, Apfel-Rosinen-Biskuitkuchen, "Gay Pride" -Stümmel.

...

Auch wenn sie nicht die Hauptzutaten für Vorspeisen, Birnen und Äpfel sind kann in der Küche auf vielfältige Weise in Tausenden von Rezepten angewendet werden. Eine der reichsten für den Gaumen ist die Vichyssoise mit Birne und Gorgonzola, Foie Curd mit Birne und Trüffel. Und natürlich die Wangen mit Apfelmus.

Spinat und Mangold

Die beiden klassischen Blattgemüse der spanischen heißen Küche leben im Herbst und Winter in ihrer Pracht. Frischer Spinat, der im Bund gekauft wird, ist ein erschwinglicher Luxus, den Sie niemals aufhören sollten zu essen.. Und was Mangold betrifft, so ist ihr Ruf, fade und arm zu sein, wirklich ungerechtfertigt: Genau richtig gekocht und gut gewürzt, können sie eine echte Delikatesse sein, besonders wenn Sie wissen, wie man sie richtig würzt und sie mit anderen ergänzenden Zutaten auf dem Teller begleitet..

Linsen mit Spinat, mit Senfkrümel sautierter Spinat oder Spinatsalat mit knusprigen Kichererbsen und Joghurt sind Delikatessen, die auch gesund sein können. Und wir können es auch nicht beiseite legen der Honigreis von Mangold, der Mangold in Adobillo oder mit Kartoffeln und Chorizo. Nicht umsonst begrüßen Vegetarier die Ankunft des Winters und die Pracht des Blattgemüses..

Kürbis

Die fantastische Textur und die weiche Süße machen es eine sehr vielseitige Frucht, unter den Belägen für Vorspeisen. Es ist in der Lage, die Hauptrolle oder eine Nebenrolle zu übernehmen - aber sehr notwendig - in allen Arten von Suppen, Reis, Nudeln, Eintöpfen oder Eintöpfen..

Der einzige Nachteil, den Kürbis aufweisen kann, ist der folgende du kannst es nicht roh essen. Eigentlich kann es, aber es ist eine echte Herausforderung für den Gaumen.

TAlles ändert sich, wenn es geröstet, gebraten, sautiert oder sogar gebügelt wird. Die gebräuchlichsten Rezepte sind: gerösteter Kürbis-Rüben-Salat, gewürzte Schweinelende mit Kürbis und die unermesslichen galizischen Chulas.

Kastanien

Vor dem Einmarsch in die Halloween-Kultur waren Kastanien die "Königinnen" der Feierlichkeiten Ende Oktober und Anfang November in vielen Gebieten Nordspaniens.. Geröstet oder gekocht sind Kastanien ein wahrer Genuss. Sie müssen jedoch mit Sorgfalt behandelt werden, da sie aufgrund ihres delikaten Geschmacks mit Bedacht behandelt werden müssen, wenn sie mit anderen Lebensmitteln gemischt werden. Sie sind keine empfohlene Zutat für Kochlehrlinge, aber sobald Sie Vertrauen gewonnen haben, sind Kastanien eine großartige Option, um sich eine herrliche Delikatesse zu servieren oder den Gaumen Ihrer Gäste zu überraschen..

Zu den Gerichten, die mit diesen Zutaten für den Anfang zubereitet werden können, gehört die Kastaniensuppe mit Schinken, ein schokoladenbewusster Kuchen und Kastanie oder die süße Creme aus Kastanien und Pinienkernen.

Trauben

Nur wenige Früchte sind so süß, frisch und leicht zu essen wie Trauben. Dies ist die beste Zeit, um sie von Arrobas zu konsumieren, es sei denn, Sie bevorzugen die aus anderen Breiten mitgebrachten Exemplare mit den daraus resultierenden Kosten und Auswirkungen auf Ihre Tasche. Zusätzlich zu den klassischen Krümeln passen Trauben sehr gut zu Vögeln: Wachteln mit Trauben und Ingwer und ein Hühnercurry mit Ananas und Trauben machen Ihnen die besten Komplimente von denen, die Ihre Kreationen probieren.. Trauben haben eine Schwierigkeit, die wir nicht verbergen können: ihre Haut und Samen. Aber wenn Sie es wagen, sie zu schälen und zu entkernen, können Sie Desserts erhalten, die so lecker sind wie Feigen, die mit Trauben und frischer Sahne gebacken wurden.

Mandarinen

Mit dem bereits fortgeschrittenen Herbst erscheinen süße und saftige Mandarinen auf dem Markt zu einem Preis, der als Zutaten für Vorspeisen leicht zugänglich ist. Mandarinen können nicht nur dazu verwendet werden, Kinder mit ihnen zu fressen echte leckere Rezepte in der Bäckerei über Mandarin Mandelkuchen oder ein gefälschtes Mandarin Tiramisu.

Wenn Sie ein wenig Fantasie haben, können Sie sie auch zum salzigen Kochen verwenden. Im letzteren Fall mit Picantones mit Mandarinen und Zitrone.

Granaten

Zuerst müssen wir ein Geheimnis teilen, um die Pickel aus der inneren Haut dieser Frucht herauszuholen: Sie müssen es in zwei Hälften schneiden und dann mit einem Holzlöffel auf die Seite der Haut schlagen. Auf diese Weise können sie in wenigen Sekunden Granatäpfel zu allen Arten von Desserts hinzufügen, aber auch Ihren Salaten eine andere Note verleihen..

Quitte

Gewohnt an den Geschmack von Quittenpaste, manchmal natürlich und wirklich lecker, aber manchmal industrialisiert, um wie eine geschmacklose orangefarbene süße Paste auszusehen, die in Supermärkten verkauft wird, Die Quitte ist auch die Frucht, aus der sie hergestellt wird. Es kann nicht roh gegessen werden, da das Fruchtfleisch sehr hart ist, aber wenn es geröstet oder gekocht wird, ist es bereit, jede Art von Fleisch perfekt zu begleiten. Und es ist eine großartige Zutat für den Anfang.

Zusammenfassung Rezept Name 10 Zutaten für den Anfang, bevor der Winter kommt Autor Name Juan Ruggieri Veröffentlicht am 15.11.2019

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here