12 Reaktionen von Babys, die zum ersten Mal ihren Schatten entdecken

Diese 12 Kleinen haben eine wertvolle Lektion gelernt: Wir sind nie allein. Unser Schatten verfolgt uns, Wohin wir auch gehen, da ist unsere Projektion.

Als Erwachsene ist es leicht zu verstehen, jetzt wissen wir, was ein Schatten ist und warum er auftritt und unter welchen Bedingungen. Aber bevor wir wissen, was mit den Körpern und der Sonne passiert, Zeuge dieser Entdeckung zu sein, muss so traumatisch sein Wie malen diese Kleinen es?.

Wenn Sie eine Sekunde darüber nachdenken, ist es aus seiner Sicht sogar logisch, dass so viel Aufhebens gemacht wird. Ein Schatten ist nichts, worüber man nach Hause schreiben kann, aber von einem schwarzen Fleck verfolgt zu werden, ohne dich allein zu lassen, erschreckt oder fasziniert, da ist alles.

Obwohl es für sie eher ein Trauma als eine Freude ist, wird es Sie zum Lächeln bringen. So viel sehen Unschuld und Zärtlichkeit zusammen erwecken etwas in dir, das dich zum Lächeln bringt.

Die Kleinen sind wahre Genies. Was auch immer sie tun, sie schaffen es mit solcher Anmut und Leichtigkeit, dass Erwachsene es lieben. Sogar manchmal beneiden wir ihre Position, Wer würde nicht in die Kindheit zurückkehren wollen?

Quelle: Babys & Kinder

Zusammenfassung Artikelname 12 Babys, die ihren Schatten entdecken Beschreibung Diese Kleinen wussten nicht, dass ein schwarzer Fleck sie verfolgte, wohin sie auch gingen. Sie haben gerade herausgefunden, wie es ist, Schatten zu haben und es könnte nicht lustiger sein. Autor Ana Hache Verlagsname La Nube de Algodón Verlagslogo

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here