17 schnelle und einfache Frisuren für diejenigen, die nicht die Zeit oder den Wunsch haben, Dinge zu komplizieren

Wie oft stehst du morgens wie frisch aus einem Horrorfilm auf und Sie haben weder Zeit noch Lust, diese Haarkatastrophe zu beheben?

Nun, Sie können aufhören, sich Sorgen zu machen, weil wir eine zusammengestellt haben Frisuren der Serie 17 sind so einfach und attraktiv, dass Ihre Demotivation wie durch Zauberei verschwindet. Ausreden sind vorbei! Sie nehmen sich bereits Zeit, um all diese Tipps in die Praxis umzusetzen, und denken Sie daran, dass Sie dies immer können Ändern Sie sie nach Ihren Wünschen um ihm eine persönlichere Note zu geben.

Artikelverzeichnis

  • 1. Geknoteter Seitenpferdeschwanz
  • 2. Niedriger Pferdeschwanz mit dekorativem Knoten
  • 3. Geknotetes Haar mit Wellen
  • 4. Hoher und eleganter Pferdeschwanz
  • 5. Geflochtenes Brötchen
  • 6. Hoher Pferdeschwanz mit Zopf im Nacken
  • 7. Perfektes Donutbrötchen
  • 8. Elegante geknotete Hochsteckfrisur
  • 9. Bogen rückgängig machen
  • 10. Kurzes Haar mit Pony
  • 11. Romantische Hochsteckfrisur mit Band
  • 12. Niedriger Pferdeschwanz mit dekorativem Zopf
  • 13. Elegante Hochsteckfrisur
  • 14. Mit Band zerzaust aufnehmen
  • 15. Mit einem Turban
  • 16. Romantische Wellen an den Enden
  • 17. Lose Haare mit einem Turban

1. Geknoteter Seitenpferdeschwanz

2. Niedriger Pferdeschwanz mit dekorativem Knoten

Machen Sie einen niedrigen Pferdeschwanz und lassen Sie zwei Haarsträhnen an den Seiten. Binden Sie dann die Stränge am Gummiband fest und verstecken Sie die Enden unter dem Pferdeschwanz, der sie mit Haarnadeln hält.

3. Geknotetes Haar mit Wellen

Wenn Sie welliges Haar haben, ist diese Frisur die einfachste. Teilen Sie das Haar in zwei Teile, binden Sie einen einfachen Knoten und stecken Sie die Enden fest, damit es nicht auseinander fällt..

4. Hoher und eleganter Pferdeschwanz

Erstellen Sie einen hohen, straffen Pferdeschwanz. Wählen Sie eine Haarpartie von unten aus und wickeln Sie sie um das Gummiband. Befestigen Sie dann den Strang mit Haarnadeln.

5. Geflochtenes Brötchen

Machen Sie zwei Pferdeschwänze in halber Höhe. Flechten oder rollen Sie sie um sich selbst und binden Sie sie dann mit Haarnadeln zusammen, bis das Ergebnis Sie überzeugt. Sie können die Zöpfe ein wenig zerzausen, um ihnen eine lässige Note zu verleihen.

6. Hoher Pferdeschwanz mit Zopf im Nacken

Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und flechten Sie eine Haarpartie aus dem Nacken. Wenn Sie fertig sind und ohne den Kopf zu heben, machen Sie einen hohen und engen Pferdeschwanz.

7. Perfektes Donutbrötchen

Erstellen Sie einen hohen, straffen Pferdeschwanz für ein polierteres Finish. Führen Sie dann das Haar durch eine Donutfüllung (Sie können es selbst mit einigen Socken tun) und bedecken Sie die Form mit Ihrem Haar. Legen Sie die Enden um den Bogen und halten Sie sie mit Haarnadeln fest. Sie können ihm den letzten Schliff geben, indem Sie ein Band oder einen Bogen platzieren, um die Enden abzudecken.

8. Elegante geknotete Hochsteckfrisur

Teilen Sie Ihre Haare in zwei Teile und binden Sie einen einfachen Knoten. Halten und verstecken Sie die Enden mit Haarnadeln oder Pinzetten und setzen Sie schließlich eine dekorative Haarspange ein, um ihr ein formelleres Aussehen zu verleihen.

9. Bogen rückgängig machen

Nehmen Sie die Haare in der Höhe auf, die Sie am meisten mögen, und verwenden Sie ein Gummiband, als würden Sie einen Pferdeschwanz machen. Bevor Sie alle Haare durch das Gummiband haben, drehen Sie noch eine Runde und kreieren Sie ein zerzaustes Brötchen. Sie können so viele Umdrehungen machen, wie Sie benötigen, bis sie gut befestigt sind, und Bobby Pins verwenden, um die losen Stränge neu zu positionieren.

10. Kurzes Haar mit Pony

Wenn Sie kurzes Haar mit Pony haben, teilen Sie es zur Seite und trocknen Sie Ihr Haar mit dem Trockner und dem Bügeleisen. Nehmen Sie es zur Seite, die Sie gewählt haben. Wenn Sie fertig sind, kämmen Sie das Haar mit Ihren Fingern und bringen Sie es auf die gegenüberliegende Seite, indem Sie ein weiches Produkt auftragen.

11. Romantische Hochsteckfrisur mit Band

Legen Sie ein Band über Ihr Haar und rollen Sie die Seitensträhnen über die Rückseite des Stirnbandes.

12. Niedriger Pferdeschwanz mit dekorativem Zopf

Erstellen Sie einen niedrigen Pferdeschwanz, der zwei lose Seitenteile des Haares hinterlässt. Dann überqueren Sie dünne Strähnen über den Pferdeschwanz und halten Sie sie mit Haarnadeln fest. Zum Schluss verstecken Sie die Spitzen unter dem Schwanz.

13. Elegante Hochsteckfrisur

Necken Sie eine obere Haarpartie. Machen Sie dann einen losen hohen Pferdeschwanz und führen Sie das Haar durch ein Loch, indem Sie es auf sich selbst aufrollen. Ziehen Sie an den Enden, um den Bogen zu vergrößern und das Gummiband abzudecken. Verstecken Sie die Spitzen mit Haarnadeln.

14. Mit Band zerzaust aufnehmen

Legen Sie ein Stirnband auf Ihren Kopf und rollen Sie Ihre Haare auf unordentliche Weise in den Rücken.

15. Mit einem Turban

Machen Sie einen hohen Pferdeschwanz. Falten Sie ein Taschentuch und legen Sie die Enden auf die eine Seite und den gefalteten Teil auf die andere. Drehen Sie Ihren Kopf und fädeln Sie die Enden durch das resultierende Loch. Binden und verstecken Sie die Enden am selben Turban.

16. Romantische Wellen an den Enden

Machen Sie einen Pferdeschwanz oben auf Ihrem Kopf. Locken Sie große Schlösser mit einem Bügeleisen oder Lockenstab. Lösen Sie den Pferdeschwanz und tragen Sie mit gesenktem Kopf ein wenig Fixierspray auf, um Volumen zu erhalten. Stellen Sie sich gerade hin und platzieren Sie das Haar mit Ihren Fingern, bis es gut gekämmt ist.

17. Lose Haare mit einem Turban

Über Eslamoda

Dieser Artikel wurde in Artistasenlared veröffentlicht

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here