5 Katzenverhaltensprobleme, die wir lösen müssen

Es gibt einige Probleme von Katzenverhalten das scheint den meisten gemeinsam zu sein Katzen.

Hier ist eine Liste von einigen davon Verhaltensweisen und was du tun kannst um sie zu korrigieren.

Artikelverzeichnis

  • Die Katzentoilette nicht benutzen
  • Menschen anpfeifen
  • Urinieren Sie an Wänden oder Türen
  • Kratzmöbel und Teppiche
  • Kätzchen oder Katzen kauen an elektrischen Kabeln

Die Katzentoilette nicht benutzen

Leider das "Fehlverhalten" Es ist die am häufigsten verwendete Ausrede, um Katzen in Tierheime zu bringen. Ich glaube das Es liegt an den Besitzern, ihre Katze für die Benutzung der Katzentoilette zu schulen und wenn es ein Problem gibt, müssen sie herausfinden, was es verursacht.

Das Katzen Sie werden weiterhin einen Bereich nutzen, in dem sie ihren eigenen Urin riechen können. Ein Freund Katzenzüchter Er erzählte mir, dass das Kätzchen beim ersten Urinieren den Boden benutzt, einige Taschentücher zum Reinigen nimmt und die Taschentücher und das Kätzchen zur Katzentoilette bringt.

Kitty wird den Geruch mit der Katzentoilette verbinden. Mach dasselbe mit erwachsene Katzen. Wenn eine erwachsene Katze jedoch ständig unangemessen eliminiert, sollten Sie nach einem möglichen zugrunde liegenden medizinischen oder emotionalen Problem suchen..

Menschen anpfeifen

Katzen und Kätzchen Pfeifen Sie, wenn Sie Angst haben, oder verteidigen Sie ihr Territorium vor einer anderen Katze. Sie werden auch pfeifen, wenn sie genug gestreichelt haben, um uns zu sagen, wir sollen aufhören..

Wenn eine Katze wurde gehänselt oder misshandelt, kann Fremde anpfeifen, wenn sie sich von ihnen bedroht fühlen.

Das Zischen ist im Allgemeinen eine Warnung an "Zurück, ich bin wütend".. Selbst wenn die Katze Angst hat, wird sie versuchen, der Situation zu entkommen, indem sie versucht, aggressiv zu wirken. Als verantwortliche Eigentümer von Katzen, Achten Sie auf die Körpersprache Ihrer Katze, um zu wissen, was das Zischen bedeutet.

Und wenn Sie Kinder haben, empfehle ich Ihnen dringend, ihnen beizubringen, wie sie verstehen, was die Katze tut, wenn sie auf sie pfeift, und, was noch wichtiger ist, was sie tun müssen, wenn sie einer zischenden Katze gegenüberstehen.

Urinieren Sie an Wänden oder Türen

Wenn Ihre Katze auf senkrechten Flächen uriniert, markieren Sie ihr Territorium. Dies wird mehr in Haushalten mit mehreren Katzen passieren.

Um dieses schreckliche und stinkende Verhalten loszuwerden, Lassen Sie Ihre Katze kastrieren oder kastrieren. Katzen werden auch gesprüht, um eine Katze des anderen Geschlechts zur Paarung anzuziehen..

Wenn Sie sich nicht mehr paaren müssen, müssen Sie weniger Urin auf Ihre Küchentür oder Wohnzimmermöbel sprühen, wenn Sie Gäste haben!!

Kratzmöbel und Teppiche

Zum Katzen Sie lieben es, ihre Krallen zu dehnen und zu schärfen. Leider schaffen es viele von ihnen in unsere Möbel, Teppiche oder Vorhänge. Ihre Katze braucht eine Stange zum Kratzen und muss für die Verwendung geschult sein.

Es ist einfacher, wenn Sie mit diesem Training beginnen können, während Ihre Katze noch ein Kätzchen ist. Sie können jedoch immer noch eine erwachsene Katze trainieren, es dauert nur ein wenig länger.. Ich schlage vor, robuste Katzenmöbel mit Regalen in verschiedenen Höhen zu kaufen.

Wenn möglich, kaufen Sie etwas Modulares, das Sie im Laufe der Zeit hinzufügen können. Stellen Sie sicher, dass die Basis und der Kofferraum von etwas Robustem wie Sisal bedeckt sind.

Jedes Mal, wenn Ihre Katze anfängt, die Möbel zu kratzen, muss mit fester Stimme "Nein" zu ihm sagen, ihn hochheben und zum Kratzbaum tragen und seine Krallen bei Bedarf physisch auf den Pfosten legen.

Kätzchen oder Katzen kauen an elektrischen Kabeln

Dies scheint ein beliebtes Kätzchen-Hobby zu sein. Sie sind sehr neugierig auf ihre neue Umgebung und wagen sich mit zunehmendem Alter weiter in neue Gebiete.

Die Stromkabel scheinen genau die richtige Größe für Kätzchen zu haben, um diese Milchzähne zu schärfen. Um sie zu retten kleine Katze Sie müssen Ihre elektrischen Geräte vor unangenehmen Stößen und Beschädigungen schützen, indem Sie sie in eine Verpackung mit Klebeband oder Ähnlichem einwickeln.

Sie können auch versuchen, sie hinter das Team zu stellen, aber die Kätzchen Insbesondere können sie auf kleinem Raum sehr gut quetschen.

Sie könnten eine klebrige Seite nach oben oder eine Folie vor die Drähte legen, da Kätzchen und Katzen nicht gerne darauf laufen oder sogar etwas Pfeffer auf den Boden streuen, um sie davon abzuhalten, sich zu nahe heraus zu wagen.

Dies ist keine vollständige Liste des Umgangs mit häufigen Verhaltensproblemen bei Katzen., Es gibt viele weitere, die für Ihre Katze gelten. Bestrafen Sie Ihre Katze niemals für diese Verhaltensweisen.

Alles, was Sie tun werden, ist Ihrer Katze beizubringen, Sie zu fürchten. Wenn Sie Geduld und Belohnungen einsetzen, werden Sie bald feststellen, dass Probleme mit Fehlverhalten verschwinden..

Dann gibt es diese anderen Probleme mit dem Verhalten von Katzen, die wir lieben: Die Katze reibt sich an unserem Bein oder kuschelt sich nachts auf einen Schoß oder in unsere Betten. Das sind die gängigen Verhaltensweisen von Katzen das genießen wir gerne.

Zusammenfassung Artikelname 5 zu lösende Verhaltensprobleme bei Katzen Beschreibung Es gibt einige Verhaltensprobleme bei Katzen, die den meisten Katzen gemeinsam zu sein scheinen. Entdecken Sie die Tipps in diesem Artikel. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here