6 Vorteile einer Katze zu Hause

Viele von uns kennen und haben das überprüft Vorteile einer Katze zu Hause. In den meisten Fällen ist es vorteilhaft für uns ein Haustier besitzen und vor allem eine Katze für unser Wohlbefinden. Heute informieren wir Sie über die Vorteile, die Kätzchen für Ihr Leben bringen können.

Artikelverzeichnis

  • 1. Sie fördern positive Gedanken
  • 2. Hygienestimulation des Schnurrens
  • 3. Verbesserter Blutdruck
  • 4. Kein Stress
  • 5. Ausgezeichnete Verbündete mit autistischen Menschen
  • 6. Besseres emotionales Wohlbefinden

1. Sie fördern positive Gedanken

In einer 2015 durchgeführten Umfrage zeigten 7.000 Teilnehmer eine Zunahme positiver Emotionen. Diese Teilnehmer sahen sich Videos oder Fotos von Katzen an, sodass es uns helfen kann, eine Katze zu Hause zu haben geistig positiv bleiben.

2. Hygienestimulation des Schnurrens

Es ist bekannt, dass nach einer Analyse von Hauskatzen das Schnurren bei Frequenzen zwischen 20 Hz und 140 Hz gefunden wird. Anscheinend Die Heilung unseres Gewebes wird angeregt mit Schallfrequenzen, insbesondere bei Verletzungen der Sehne und der Muskeln. Nicht irgendeine Frequenz stimuliert diese Gewebe bei ihrer Heilung, sondern auch jene, die durch das Schnurren von Katzen erzeugt werden.

3. Verbesserter Blutdruck

Es wurde gezeigt, dass mit Haustieren leben hilft den Blutdruck zu senken und daher wird die Sterblichkeitsrate verringert. Eine Katze zu haben kann Ihr Leben retten, es mag übertrieben erscheinen, aber es ist am besten, es nicht zu riskieren.

4. Kein Stress

Der Cortison-Spiegel (ein mit Stress verbundenes Hormon) wird durch Kontakt mit gesenkt Katzen. Der körperliche Kontakt mit Katzen entspannt unser Gehirn tief und ist daher gut natürliche Alternative gegen Stress.

5. Ausgezeichnete Verbündete mit autistischen Menschen

Engere Begegnungen mit Haustieren wie Katzen erhöhen die Menge des Hormons Oxytocin. Eine Studie hat herausgefunden, dass Kinder mit Autismus zeigen, dass sie weniger Autismus im Blut haben. Bei autistischen Menschen bedeuten hohe Oxytocin-Raten Reduzierung des wiederholten Verhaltens. Die Untersuchung ergab ferner, dass autistische Kinder mit Haustieren ruhiger waren und schneller korrelierten..

6. Besseres emotionales Wohlbefinden

Eine Umfrage aus dem Jahr 2011 ergab, dass 87 Prozent einer Gruppe von Menschen dachten, sie hätten eine Katze zu Hause erzeugt ein Gefühl des Wohlbefindens und 75 Prozent waren der Meinung, dass ihre Tage dank der Gesellschaft von a besser waren Katze.

Zusammenfassung Artikelname 6 Vorteile einer Katze zu Hause Beschreibung In den meisten Fällen ist es für uns von Vorteil, ein Haustier und insbesondere eine Katze für unser Wohlbefinden zu haben. Dies erfahren Sie in diesem Artikel. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here