9 Vorteile des Lebens mit einer Katze

Das Leben mit einer Katze hat mehrere Vorteile, Viele sind Umarmungen und kuscheln sich neben dich, während du fernsiehst.

Katzen suchen warme Schlafplätze Und sie können Zeit unter der Decke verbringen und Leistungen Fußwärmer in kalten Winternächten zu haben.

Welcher Katzenbesitzer hat die endlosen und unterhaltsamen Mätzchen seiner Katze nicht bemerkt (die unsichtbaren jagen)?

Eine Katze zu haben bedeutet einfach, besser zu leben.

Sie bieten den Besitzern ein verständnisvolles Ohr, hervorragende Hörfähigkeiten und grenzenlose Zuneigung sowie weitere großartige Vorteile. Hier gibt es 9 Gründe, warum Ihr Kätzchen Ihre Gesundheit und Ihr Leben verbessern kann:

Artikelverzeichnis

  • 1. Gemeinschaft
  • 2. Intelligenz
  • 3. Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • 4. Allergien und Asthma
  • 5. Reduzierter Blutdruck
  • 6. Cholesterin und Triglyceride
  • 7. Depression und Stimmung
  • 8. Allgemeine Gesundheit
  • 9. Persönlichkeit

1. Gemeinschaft

Hunde sind liebevoller als Hunde Katzen Es ist nur ein Stereotyp. Eine Schweizer Studie aus dem Jahr 2003 ergab, dass eine Katze das emotionale Äquivalent zu einer romantischen Beziehung ist. Katzen bieten ständige, liebevolle Unterstützung und werden sich an Freundlichkeit erinnern und den Gefallen später erwidern.

Nach Tausenden von Jahren der Domestizierung haben Katzen gelernt, ein Schnurren zu machen, das wie der Schrei eines menschlichen Babys klingt. Unser Erbgut besteht darin, auf das Weinen eines Kindes zu reagieren, was es schwierig macht, eine Katze zu ignorieren, die dieses Geräusch macht.

2. Intelligenz

Laut einer Studie britischer Tierhalter, Katzenbesitzer waren schlauer (sowohl im IQ als auch in der Ausbildung) als ihre hundeliebenden Kollegen.

Die Forscher, die die Studie durchgeführt haben, glaubten nicht, dass die Katzen Sie machten ihre klügsten Besitzer. Menschen mit höherer Bildung arbeiten eher länger und da Katzen weniger Aufmerksamkeit benötigen als Hunde, Sie sind eine bessere Wahl für vielbeschäftigte Menschen.

3. Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine Studie an der University of Minnesota, die über einen Zeitraum von zehn Jahren durchgeführt wurde, ergab, dass zwischen dem 30-40% der Besitzer, die keine Katzen haben, starben häufiger an Herzinfarkt oder Schlaganfall als Menschen, die Katzen besitzen.

4. Allergien und Asthma

Einige Studien legen dies nahe Neugeborene, die in Haushalten mit Katzen und Hunden leben, entwickeln mit größerer Wahrscheinlichkeit keine Allergien, haben weniger Ohrenentzündungen und Atemprobleme.

Eine frühe Exposition gegenüber Katzen und Hunden löst eine Immunität aus. Es gibt Hinweise darauf, dass Kinder, die mit einer Katze leben, Asthma vorbeugen können. Frühzeitiger und regelmäßiger Kontakt zwischen kleinen Kindern und Katzen kann Kindern helfen, verschiedene Atemprobleme zu vermeiden.

5. Reduzierter Blutdruck

Nach einer Studie der State University von New York in Buffalo, lMenschen mit Haustieren haben einen niedrigeren Blutdruck als diejenigen, die keine Tierhalter sind.

6. Cholesterin und Triglyceride

Eine kanadische Studie aus dem Jahr 2006 ergab, dass der Besitz einer Katze den Cholesterinspiegel wirksamer senkt als cholesterinsenkende Medikamente. Was ist mehr, Katzenbesitzer haben niedrigere Triglyceride, was ihre Gesundheit verbessert.

7. Depression und Stimmung

Im Allgemeinen besitzen und interagieren mit Eine Katze kann die Stimmung verbessern und helfen, Depressionen zu lindern.

Obwohl Katzen Depressionen nicht heilen, können sie aufhören, über ihre Probleme nachzudenken und sich auf etwas anderes konzentrieren. Katzenbesitzer erholen sich schneller von dem Verlust und zeigen weniger körperliche Schmerzsymptome wie Weinen..

8. Allgemeine Gesundheit

Katzenbesitzer machen weniger Besuche bei Gesundheitsdienstleistern, Ärzte und Krankenhäuser. Pflegeheimstudien ergaben, dass das Zulassen von Katzen als Therapieprogramm für Patienten niedrigere Arzneimittelkosten verursacht als Orte, an denen dies nicht der Fall ist Katzen.

9. Persönlichkeit

die meisten von Hundebesitzer sind kontaktfreudig und das Leben der Party. Katzenbesitzer sind leiser, weniger kontaktfreudig, weniger manipulativ und bescheidener.

Zusammenfassung Artikelname 9 Vorteile des Lebens mit einer Katze Beschreibung Das Leben mit einer Katze hat mehrere Vorteile. Hier sind 9 Gründe, warum Ihr Kätzchen Ihre Gesundheit und Ihr Leben verbessern kann. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here