Lerne eine jährliche Montessori-Kette zu machen, das Spiel für Kinder, um den Lauf der Zeit zu verstehen

Kinder in ihren verschiedenen Stadien entdecken neue Konzepte, die sie alles verstehen lassen, was sie umgibt. Dennoch, Für Erwachsene ist es nicht immer einfach, den Kleinen abstrakte Konzepte zu erklären, wie der Lauf der Zeit.

Kinder nehmen sich Zeit, um zu verstehen, wie lang die Tage, Minuten oder Monate sind. Die Wartezeiten machen sie immer ewig und die Momente kurzer Spiele, und wir wissen oft nicht sehr gut, wie wir es erklären sollen. Heute wollen wir Ihnen geben Eine fantastische Idee, damit dies kein Problem mehr ist, denn mit einer einfachen Methode können die Kleinen dieses Konzept in Form eines Spiels verstehen.

Handelt von der jährliche Montessori-Kadett, auch als Rhythmus des Lebens bekannt, Es ist ein Material, das die Zeitachse eines Jahres bildet, in dem die Kleinen Tag für Tag interagieren können. Es ist eine Art Grafik, in der Sie nicht nur die Entwicklung der Tage sehen, sondern auch die wichtigsten Ereignisse der Familie, wie Geburtstage oder Feiern, sowie die Wechsel der Jahreszeiten..

Wenn es darum geht, unsere Zeitleiste zu erstellen Wir haben zwei Möglichkeiten: Füllen Sie es direkt mit jedem Tag des Jahres und entfernen Sie im Laufe der Zeit die entsprechenden Karten, bis wir bei Null sind, oder füllen Sie es täglich, bis 365 Stück erreicht sind.

Artikelverzeichnis

  • Wie wird es gemacht?
  • Worauf weisen wir in unserer jährlichen Kette hin??
  • Was lernen wir aus der jährlichen Kette??

Wie wird es gemacht?

Dafür brauchen wir:

- 365 hölzerne Wäscheklammern der gewünschten Größe (366, wenn es sich um ein Schaltjahr handelt)
- String
- 12 verschiedene Arten von Klebeband oder Farbe für die Clips
- 4 Stoffstreifen für die verschiedenen Jahreszeiten
- Papier und Schere
- Stoffbeutel (optional)

Für den Fall, dass wir heute sehen werden, werden wir uns dafür entscheiden, die Kette so zu montieren, dass später das Kind Clip für Clip entfernt. Auf diese Weise, Wir müssen die Clips, die jeden Monat erscheinen, mit einer anderen Farbe oder einem anderen Muster bemalen oder dekorieren.
In diesem Fall folgt ein chromatisches Muster mit den Empfindungen, die jeder Monat mit sich bringt, nämlich der wärmere Sommer und der kälteste Winter, aber in Wirklichkeit kann dies mit den Farben geschehen, die uns am besten gefallen..

Vergessen Sie nicht, so viele Klammern herzustellen, wie es Tage im Monat gibt, bis Sie die 366 Teile fertiggestellt haben, die dieses Jahr 2016 ausmachen würden. Dann müssen Sie nur noch Legen Sie sie nacheinander auf eine Schnur, Wenn es mit Hilfe des Kleinen im Haus ist, viel besser.

Wenn es darum geht, unsere jährliche Kette an die Wand zu hängen, können wir zwischen verschiedenen Optionen wählen: bilden einen Kreis, eine oder mehrere Linien.

Worauf weisen wir in unserer jährlichen Kette hin??

Wir können alle Ereignisse aufschreiben, die wir wollen, aber am relevantesten wären die Änderungen der Jahreszeit, für die wir die ausgewählten Stoffe verwenden werden. Die Geburtstage der Familie und die wichtigsten Ereignisse wie Weihnachten usw..

Was lernen wir aus der jährlichen Kette??

1. Kinder können das Konzept der Zeit so verstehen, dass sie Messungen wie den Tag, den Monat oder das Jahr erfassen.

zwei. Es ist eine Aktivität, die Kindern jeden Alters zugute kommt. Sie müssen nicht lesen können, um sie zu verwenden.

3. Als farbenfrohe Kette wird sie immer die Aufmerksamkeit des Kleinen auf sich ziehen.

4. Hilft Kindern, die verschiedenen Monate mit den Jahreszeiten in Beziehung zu setzen.

5. Sie lernen Konzepte über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Dies kann erreicht werden, wenn wir die Pinzette des vergangenen Tages nicht entfernen, sondern umdrehen, da im Laufe der Zeit mehr Beweise zurückbleiben.

6. Sie werden verstehen, was auf ein besonderes Ereignis wartet, zum Beispiel auf ihren eigenen Geburtstag.

7. Es ist eine gute Möglichkeit, ein eigenes Tagebuch zu erstellen, da wir Notizen, Fotos oder Zeichnungen wichtiger Momente in die Clips einfügen können. Ein kleines interaktives Album.

Quelle: rejuega.com

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here