Wie Sie Ihrer Katze beibringen, nach Objekten zu suchen

Sie denken vielleicht, dass nur Hunde das können, das ist einfach nicht wahr. Sie können Ihre Katze trainieren, um nach einem Objekt zu suchen wenn du Zeit hast.

Etwas Katzenrassen kann jedoch schwieriger sein als andere, kann Ihrer Katze beibringen, nach fast allem zu suchen mit Zeit und Geduld.

Bevor Sie mit der Suchtrainingseinheit beginnen, müssen Sie ein leichtes Spielzeug, etwas Essen und Ihr Spielzeug finden Katze. Mit diesen Dingen können Sie Ihre Trainingseinheiten beginnen.

Beachten Sie, dass Katzen sind klug, aber auch stur;; und die Schwierigkeit wird darin bestehen, sie dazu zu bringen, Ihren Anweisungen zu folgen. Lass dich davon nicht aufhalten. Sie müssen kein professioneller Trainer sein, um erfolgreich zu sein.

Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit. Die Festlegung einer Standardzeit für Schulungen ist hilfreich und trägt wesentlich zu Ihrem Erfolg bei..

Bitte beachten Sie im Voraus, dass Ihre Katze Sie können es während der Trainingseinheiten ignorieren, Katzen sind nicht so bemüht, ihren Besitzern zu gefallen wie Hunde.

Verwenden Sie niemals starke Befehle und andere Methoden, die normalerweise mit Hunden funktionieren. Das Katzen Sie sind empfindlichere Tiere. Wenn Sie dies wissen, können Sie Ihre Katze auf lange Sicht trainieren..

Artikelverzeichnis

  • Verwenden Sie Ihr Lieblingskatzenspielzeug
  • Schritte, um Ihrer Katze beizubringen, nach Dingen zu suchen
    • Abschließender Rat

Verwenden Sie Ihr Lieblingskatzenspielzeug

Der beste Erfolg, den Sie beim Unterrichten Ihres Katze zu suchen bedeutet, sein Lieblingsspielzeug für die Sitzungen von zu verwenden Ausbildung.

Pass auf dich auf Katze Um herauszufinden, welches Spielzeug sein Lieblingsspielzeug ist, mit dem er täglich spielt, beobachten Sie, während Sie mit diesem Spielzeug spielen, ob Sie es von ihm fernhalten sollten, und lassen Sie es absichtlich los, damit er es verfolgen und wieder einfangen kann.

Dies ist ein Schlüssel, um einer Katze erfolgreich das Holen beizubringen. Achten Sie bei der Auswahl des zu verwendenden Spielzeugs darauf, dass Sie nicht eines auswählen, das verschluckt werden kann, da das Ziel darin besteht, es wieder in den Mund zu bekommen. Wählen Sie ein leichtes Spielzeug, damit es leicht aufgenommen und transportiert werden kann.

Schritte, um Ihrer Katze beizubringen, nach Dingen zu suchen

  1. Warten Sie, bis Ihre Katze nicht durch Futter oder Nickerchen abgelenkt wird. Nehmen Sie das Lieblingsspielzeug Ihrer Katze und werfen Sie es auf den Kopf. Wenn Sie sehen, wie Ihr Lieblingsspielzeug geworfen wird, werden Sie es bemerken. Nur weil du ihr Lieblingsspielzeug geworfen hast, kann sie es verfolgen oder auch nicht. Katzen jagen etwas nur, wenn es sie interessiert. Sie können ihn auch nicht zurückbringen, um seine Zustimmung zu erhalten, wie es Hunde tun..
  2. Geb nicht auf. Die Versuchung ist aufzuhören, wenn Sie dieses Verhalten Tag für Tag beobachten. Es kann mehrere Freisetzungen dauern, bis Ihre Katze es versteht. Er kann einfach auf das Spielzeug zulaufen und es schlagen und es nicht zurückgeben. Mit der Zeit wird er lernen, das Spielzeug mit den Zähnen zu holen und wieder auf die Beine zu stellen. Beginnen Sie, indem Sie das Spielzeug zunächst ein Stück weit ziehen. Erhöhen Sie dann schrittweise den Abstand.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze sieht, wie Sie sein Lieblingsspielzeug werfen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze nicht interessiert zu sein scheint, stellen Sie sicher, dass sie sieht, dass Sie sie auf den Kopf werfen. Einige Katzen werden einem Spielzeug nicht nachgehen, wenn sie nicht sehen, dass es vorher geworfen wird. Sie erlaubten ihnen zu sehen, wie Sie das Spielzeug mit übertriebenen Emotionen werfen. Sie reagierten schnell und werden es verfolgen. Werfen Sie das Spielzeug in einen weichen Aufschlag, damit es sich nach der Landung des Spielzeugs weiter bewegt. Dies kann auch Ihre Katze dazu verleiten, es zu überprüfen..
  4. Belohnen Sie ihn viel. Wenn Ihre Katze das richtige Verhalten zeigt, indem Sie Ihnen das Spielzeug zurückgeben, das mit verbalem Lob gelobt wird, klopfen Sie auf den Kopf und geben Sie ihm eine Belohnung.
  5. Nachdem Sie diese Suchtechnik beherrschen, Sie können versuchen, es für andere Gegenstände zu verwenden, an denen Ihre Katze interessiert ist.

Abschließender Rat

Wenn Sie mehr als eine Katze haben, Sie werden sehr schnell feststellen, dass sie nicht auf dem gleichen Niveau lernen. Katzen sind anders als Ihre Kinder. Katzen sind intelligente Tiere, denen das Suchen beigebracht werden kann.

Es wird viel Zeit und Geduld seitens des Eigentümers erfordern. Sie können auch älteren Katzen das Suchen beibringen, dies kann jedoch etwas länger dauern.. Wenn Sie Zeit, Leckereien und Geduld haben, werden Sie erstaunt sein, was Ihre Katze leisten kann..

Fröhliches Katzentraining!

Zusammenfassung Artikelname Wie Sie Ihrer Katze beibringen, nach Objekten zu suchen Beschreibung Sie denken vielleicht, dass nur Hunde dies können, aber Sie sind es nicht. Sie können Ihre Katze trainieren, nach einem Objekt zu suchen, wenn Sie Zeit haben. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here