Wie man Zeit zu Hause mit den Kindern verbringt

Sicherlich haben Sie sich gefragt, wie Sie Zeit zu Hause mit Ihren Kindern verbringen können, da es nicht viele Möglichkeiten oder Parks gibt, in die Sie sie mitnehmen können.

Vor allem aber werden Sie sich fragen, wie Sie diese Zeit zu Hause produktiv und angenehm gestalten können, da es Häuser gibt, in denen Kinder normalerweise sehr gefragt sind und die meiste Zeit damit verbringen möchten, etwas zu tun und die Aufmerksamkeit ihrer Eltern auf sich zu ziehen die selbe Zeit.

Dies kann eine ziemliche Leistung sein, wenn Sie nicht viele Ideen zur Hand haben. Nichts schlimmeres, als zu sehen, wie sich Ihre Kinder im Laufe der Zeit langweilen.

Als nächstes werden wir mit Ihnen eine Reihe von Ideen teilen, um Zeit zu Hause mit den Kindern zu verbringen.

Artikelverzeichnis

  • Ideen, um Zeit zu Hause mit Ihren Kindern zu verbringen
  • Weitere Aktivitäten und Ideen, um Zeit zu Hause mit den Kindern zu verbringen

Ideen, um Zeit zu Hause mit Ihren Kindern zu verbringen

Diese Vorschläge sind großartig für Sie:

  1. Finden Sie heraus, was Ihr Kind mag: Es gibt Kinder, die bestimmte Arten von Spielen bevorzugen, während andere gerne Filme schauen oder ihre Lieblingsserien sehen. Sie müssen herausfinden, was sie am meisten Emotionen verursacht, damit Sie sich ihr widmen.
  2. Probieren Sie neue Aktivitäten aus: oder verstärkt diejenigen, die sie bereits verwalten. Zum Beispiel können sie Online-Tutorials ansehen und lernen, zu zeichnen oder zu malen. Wenn Ihr Kind bereits ein Experte ist, kann es versuchen, neue Herausforderungen zu stellen, um neue Techniken zu erlernen und sie perfekter zu machen.
  3. Erstellen Sie eine Gewohnheit mit Spielen: denn alles am Tag kann nicht spielen, so wie man diese wichtige Rolle in seiner Kindheit nicht vergessen kann. Was Sie tun können, ist eine Gewohnheit zu schaffen und jeden Tag zu einer bestimmten Zeit diesen Moment zu widmen, um spielen zu können. Wenn Sie an ihren Spielen teilnehmen, gewinnen Sie ihr Selbstvertrauen und sie stärken die Kommunikationsbeziehungen..
  4. Achten Sie auf Ihr Kind: Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie damit spielen möchten, damit spielen und in diesem Moment nicht auf das Telefon schauen oder E-Mails abrufen oder gleichzeitig andere Dinge erledigen sollten. Machen Sie diesen Moment einzigartig.
  5. Probieren Sie die Küche: Wir wissen, dass Sie selbst kochen und füttern sollten, sowohl Sie als auch Ihr Kind. Laden Sie ihn oder sie ein, sich Ihnen anzuschließen und ihm oder ihr einfache Aufgaben zuzuweisen. Helfen Sie beispielsweise, die Zutaten zu trennen oder an Sie weiterzugeben. Dies ist eine schöne Aufgabe, die man zusammen erledigen und Zeit zu Hause mit den Kindern verbringen kann, und dass diese Momente von Qualität sind.
  6. Verbringen Sie Zeit alleine mit Ihren Kindern: Es kann sein, dass Sie mehr als ein Kind haben, also sollten Sie Zeit mit jedem von ihnen alleine verbringen, auch wenn es ein kleiner Moment ist. Denken Sie daran, dass jedes Kind anders ist und jedes seine Vorlieben hat. Sie müssen herausfinden, was jeder von ihnen liebt und welche Aktivitäten ihre Favoriten sind.

Weitere Aktivitäten und Ideen, um Zeit zu Hause mit den Kindern zu verbringen

  • Sag ihnen nette Worte: Dies ist eher eine Gewohnheit für die Eltern. Die Momente, die wir durchmachen, sind weder für uns noch für die Kleinen einfach. Mit der Zeit häufen sich Sorgen und dies kann zu Angstzuständen führen. Gewöhnen Sie sich daher an, in das Zimmer Ihrer Kleinen zu gehen und jedem am Morgen nette und motivierende Worte zu sagen, um den Tag zu beginnen. Zum Beispiel: "Auch wenn dieser Moment nicht der einfachste ist, wird er vergehen", "wir tun alles, um gesund zu sein und auf uns selbst aufzupassen", "was wir tun, um zu Hause zu bleiben, ist, weil wir lieben uns und wir kümmern uns unter anderem um ".
  • Geschichten schreiben: und damit stärken Sie ihre Schreibfähigkeiten und regen ihre Fantasie an. Sie können ihnen Schlüsselwörter geben und dass sie aus diesen Worten ihrer Fantasie freien Lauf lassen und alles schreiben, was ihnen in den Sinn kommt. Sie werden von allem überrascht sein, was sie sich vorstellen können. Ebenso können sie Geschichten lesen, um zu reflektieren.
  • Familiengeschichten erzählen: mach es lustig oder angenehm. Auf diese Weise können sie ein wenig darüber erfahren, wie die Geschichte vor einigen Jahren war, und sie werden auch die Gefühle gegenüber ihren anderen Verwandten verstärken, auch wenn sie im Moment nicht da sind..
  • Familienrituale verstärken: B. gemeinsam essen, gemeinsam Filme schauen, Pläne mit allen einbringen, Ideen einbringen, unter anderem als Familie lesen.
  • Witze machen: und spielen, wer die lustigsten Witze erzählt. Lachen ist wichtig, um Verspannungen abzubauen und den Körper auf das richtige Wohlbefinden zu bringen.
  • Charaktere werden: Ich versuche sogar, sie in provisorischen Kostümen zu Hause nachzubauen. Sie werden sicher eine Menge unbenutzter, aber lustiger Ressourcen haben, um diese Kostüme herzustellen. Jeder Charakter hat vor dem Anfertigen des Anzugs besondere Eigenschaften und Fähigkeiten. Jeder muss das Böse bekämpfen und eine Lösung für jede Herausforderung finden. Kinder lieben diese Spiele.
  • Brettspiele: Sie sind immer unterhaltsam und es ist eine gute Möglichkeit, Zeit zu Hause mit den Kindern zu verbringen. Das Lachen am Tisch wird niemals fehlen.
  • Fragen beantworten: Kinder haben immer viele Zweifel, Bedenken, und Sie können sich ein wenig Zeit nehmen, um sich zu ihnen zu setzen und jede ihrer Fragen zu beantworten.
  • Fördert künstlerische Schöpfungsaufgaben: wie man schreibt, abstrakt malt, liest; Spielen Sie beim Zeichnen von Bildern und erraten Sie die Formen und Bedeutungen.

Die Zeit zu Hause mit Ihren Kindern zu verbringen ist sehr wichtig, aber leider achten nur wenige Menschen darauf.

Studien betonen jedoch, dass die Qualität der zu Hause verbrachten Zeit die Entwicklung der Kinder beeinflusst..

Deshalb können wir trotz der Tatsache, dass die Zeiten nicht die besten sind und wir jetzt zu Hause bleiben müssen, diese positive Seite sehen und die familiären Bindungen stärken, während wir gleichzeitig die Kommunikation mit unseren Kindern fördern und ihnen helfen, mehr zu haben Vertrauen in sich.

Denken Sie daran, dass alle Situationen, egal wie negativ wir sie uns vorstellen, eine positive Seite oder eine Lehre haben, die uns verlässt.

Lass nicht zu, dass die gegenwärtigen Umstände deine Stimmung zerstören. Im Gegenteil, nehmen Sie das Beste aus dieser Situation und verbringen Sie die beste Zeit zu Hause mit den Kindern..

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here