Wie schützen Sie Ihren Hund vor Mücken?

Warme Sommernachmittage bringen viele Mücken. Mücken sind sehr nervig und machen Hunde verrückt. Mücken beißen nicht nur Menschen, sondern auch Haustiere. Diese Insekten sind manchmal a viel größere Gefahr für Hunde als für Menschen.

Mücken und eindringende Mücken sind nicht abgeneigt, sich am Blut von zu weiden Haustiere Und diese Bisse bleiben vom Hundebesitzer oft unbemerkt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Tier sie leicht toleriert..

Kurzhaarige und haarlose Hunde leiden häufig unter Insektenstichen. Das mittel- bis langhaarige Rassen haben einen natürlichen Haarschutz. Sie haben jedoch auch Schwachstellen: Ohren und Schnauze.

Artikelverzeichnis

  • Was sind die Risiken für Hunde, wenn sie von Mücken gebissen werden??
    • Allergische Reaktionen
    • Helminthen
  • So schützen Sie Ihren Hund vor Mücken?

Was sind die Risiken für Hunde, wenn sie von Mücken gebissen werden??

Allergische Reaktionen

Natürlich ist es nicht Es ist schwierig, eine Allergie gegen einen Mückenstich bei einem Hund zu bemerken: In der Regel schwillt dieser Ort an, juckt und die lokale Temperatur steigt an. Bei vielen Bissen kann die Schwellung sehr stark sein.

Helminthen

Andere Gefahr ist, dass Mücken, durch einen Stich, kann ein Tier mit einer Krankheit wie Herzwurm infizieren. Dieser Herzwurm ist eine spezielle Art von Parasit, der unter der Haut, den Muskeln, der Lunge und manchmal sogar dem Herzen eines Hundes lebt. Eine Person kann sich auch infizieren Herzwurm, aber in seinem Körper erreicht der Wurm nicht die Geschlechtsreife und deshalb ist es nicht so gefährlich. Parasiten im Körper von Hunden entwickeln sich sehr schnell und können ohne die Embolie und Thrombose verursachen richtige Behandlung.

Verhindern Sie eine Gefahr Es ist viel einfacher, als die Auswirkungen eines Bisses loszuwerden. Darüber hinaus können Sie heute in Tierhandlungen und Tierapotheken leicht finden ein Mückenschutzmittel für Hunde. So wie sie sind?

So schützen Sie Ihren Hund vor Mücken?

Die beliebtesten Schutzmittel sind der Kragen, das Spray und die Tropfen.

  • Halskette

EIN Mückenhalsband für Hunde Es ist ein lang anhaltendes Mittel. Bei regelmäßiger Anwendung wird angenommen, dass es das Tier 5-6 Monate lang schützen kann. In diesem Fall wirkt das Mittel normalerweise nicht nur auf Mücken, sondern auch auf Flöhe und Zecken..

  • Sprühen

Eines der beliebtesten Mittel ist Mückenschutzspray für Hunde. In der Regel wirken diese Medikamente von einer Woche bis zu einem Monat. Sprays wirken auch gegen andere Insekten wie Flöhe und Zecken.

Wenn wir den Hund mit Spray behandeln, dürfen wir nicht vergessen, dass er nicht gebadet werden kann. Wenn Sie baden, wird das Wasser die Medizin wegspülen.

Daher dürfen wir nicht vergessen, das Haustier jedes Mal, wenn ein Eingriff mit Wasser durchgeführt wird, erneut mit einem Spray zu besprühen..

  • Tropfen

Das Mückentropfen Sie sind bis zu 8 Wochen wirksam. Die meisten Hersteller bieten eine umfassender Schutz gegen verschiedene Insekten. Wasserbeständige Zubereitungen werden in Form von Tropfen hergestellt. Dies bedeutet, dass die Tropfen nicht aufhören zu wirken, wenn der Hund im Regen gefangen ist oder in einem Teich badet..

Sie sollten Hundeschutz nur bei Ihrem Tierarzt oder Ihrer Tierhandlung kaufen. Sie sollten sie nicht in Supermärkten oder auf dem Markt kaufen, um Fälschungen zu vermeiden.

Regeln für die Verwendung von Mückenschutzmitteln:

  • Lesen Sie die Anweisungen vor dem Gebrauch sorgfältig durch. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, da nicht alle Produkte verwendet werden oder gleich funktionieren.
  • Sie müssen genau auf das Verfallsdatum des Produkts achten.
  • Oft muss der Hund nach der Anwendung des Arzneimittels vorübergehend von anderen Haustieren isoliert werden und sicherstellen, dass er sich nicht selbst leckt.
  • Die Tropfen werden auf den Widerrist des Hundes aufgetragen, so dass das Tier ihn nicht erreichen und lecken kann. Sie müssen sich daran erinnern und Ihr Haustier einige Zeit nach der Anwendung nicht bügeln, um das Medikament nicht zu löschen.
  • Wenn Sie einen schwangeren oder stillenden Hund, ein geschwächtes Tier oder einen Welpen haben, wählen Sie spezielle Präparate für diese Kategorie von Haustieren. Ein Tierapothekenspezialist wird die beste Option empfehlen.

Man kann oft davon hören Hausmittel zum Schutz von Hunden vor Insekten, aber sie werden nicht immer eine Wirkung haben, außerdem können sie dem Tier schaden. Daher ist es besser, auf stark riechende Substanzen zu verzichten, insbesondere auf das Fell des Haustieres..

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here