Deutscher Schäferhund Welpe heult mit dem Telefon

Dieser Deutsche Schäferhund Welpe ist Ein gutes Beispiel, um zu veranschaulichen, was es bedeutet, anderen eine Freude zu sein. Solche Dinge machen Lust, jeden Tag an solchen kleinen Tricks zu arbeiten. Und sogar groß arbeiten und es perfektionieren.

Könnte nicht bezaubernder mit Ihrer Reaktion sein. Wenn der Mensch dieses Welpen sein Handy klingeln lässt und sich etwas im Tier ändert.

Er verwandelt sich in einen Star und die Show beginnt. Sie werden kein Talent mit solch einer Anmut gesehen haben. Hat den Rhythmus und Ton perfekt eingefangen. Sogar die Bewegungen deines Kopfes Sie passen zum mobilen Bereich. Es ist eine der intelligentesten Rassen.

Dieser Deutsche Schäferhund Welpe ist so viel besser als jede Melodie, sein Besitzer sollte eine Melodie mit seinem Heulen haben. Es wäre wahrscheinlich das originellste von allen. Wer möchte nicht ihren vierbeinigen besten Freund als Klingelton hören?

Unsere Haustiere, besonders wenn sie Welpen sind, können einzigartig werden. So lustig, dass es nichts gibt, was uns nicht lustig erscheint. Das ist bereits bekannt Tag für Tag mit Tieren ist viel besser. Und es gibt sogar Zeiten, in denen dies zu kurz kommt und von "best" zu "außergewöhnlich" wechselt..

Artikelverzeichnis

  • Wichtige Klarstellung
  •  Wir verlassen Sie mit dem Deutschen Schäferhund Welpen. Wir hoffen, Ihnen gefällt das Video!

Wichtige Klarstellung

Wir möchten eine Tatsache klarstellen, die beim Betrachten dieses Videos berücksichtigt werden muss. Hunde behalten kommunikative Instinkte das kommt von ihren Vorfahren, den Wölfen. Manchmal, wenn sie Geräusche hören, die sie als heulend identifizieren, wie zum Beispiel einen Krankenwagenalarm oder eine menschliche Stimme, die singt, reagieren sie auf diesen Anruf mit Heulen. Diese Reaktion Es ist nicht, in keinem Fall a Schmerzreaktion.

Es ist wahr, dass Hunde ein empfindlicheres Gehör haben als Menschen, aber das bedeutet, dass sie Schallfrequenzen hören, die wir nicht wahrnehmen, und nicht, dass sie mit hohen Geräuschen Schmerzen empfinden. Der Mensch hat eine hörbare Schwelle zwischen 20 und 20.000 Hz und laut dem Hundeverhaltensspezialisten Steven R. Lindsay, Hunde könnten fühlen sich mit Frequenzen über 36.000 Hz unwohl. Dies bedeutet, dass der Mensch diesen Ton nicht hören würde, und daher wird gezeigt, dass Kein Geräusch, das wir wahrnehmen können, kann das Gehör eines Hundes schädigen.

 Wir verlassen Sie mit dem Deutschen Schäferhund Welpen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Video!

Quelle: Klingelton

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here