Kopfschmerzen Was ist das? Symptome und Ursachen

Das Kopfschmerzen, oder Kopfschmerzen, Oft treten sie aufgrund von Muskelverspannungen auf, entweder aufgrund einer schlechten Haltung, Erschöpfung oder Stress. Andere Krankheiten wie Grippe oder Sehstörungen kann auch die Ursache von sein Kopfschmerzen.

Artikelverzeichnis

  • Arten und Symptome
  • Die Ursachen für Kopfschmerzen können verschiedene sein:

Arten und Symptome

Es gibt zahlreiche Arten von Kopfschmerzen primär. Am häufigsten sind Kopfschmerzen Anspannung, stechende Kopfschmerzen und Migräne.

Das Kopfschmerzen Spannung ist in der Regel die Kopfschmerzen häufiger und kann akut oder chronisch sein. Wie der Name schon sagt, ist dies das Ergebnis einer anhaltenden Spannung in den Halsmuskeln (um den Hals) und den Muskeln um den Schädel. Im Allgemeinen handelt es sich um einen bilateralen, leichten oder mäßigen Gewichts- oder Spannungsschmerz, der in der Stirn, im Nacken oder im oberen Teil des Kopfes auftritt. Die Dauer der Krise ist sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen hindert es die Person jedoch nicht daran, ihre Routinetätigkeiten auszuführen.

In dem Kopfschmerzen in scharf, Schmerz pocht, sehr stark, nur auf einer Seite, im temporo-frontalen Bereich, im Gesicht und im Orbit oder im Fundus eines der Augen. Herabhängen des Augenlids, Verstopfung des Auges (das Auge wird rot und wässrig), Verstopfung der Nase und Schnupfen sind weitere Symptome, die sich auch auf der vom Schmerz betroffenen Seite manifestieren. Krampfanfälle treten in Gruppen auf, treten täglich auf (ein bis acht pro Tag), treten häufig nachts auf und können sich über Tage oder Monate wiederholen. So wie sie von einer Stunde zur nächsten gehen (spontane Remission), können sie plötzlich zurückkommen.

Es wird angenommen, dass die Kopfschmerzen Das Stechen hat seinen Ursprung im Hypothalamus, einer Gehirnstruktur, die mit Schlaf-Wach-Zyklen verbunden ist, und dass es eine gewisse Korrelation zwischen diesem Schmerz und der Schlafapnoe gibt. Die Störung manifestiert sich mehr bei Männern als bei Frauen im zweiten und dritten Lebensjahrzehnt.

Das Migräne, auf der anderen Seite, betrifft Frauen mehr. Auch genannt Migräne, Es ist eine chronische, multifaktorielle und behindernde neurovaskuläre Störung. Krampfanfälle können in jedem Alter auftreten, aber es ist üblicher, dass sie in der Jugend beginnen.

Das charakteristische Symptom ist a Kopfschmerzen einseitig und pulsierend, von mittlerer oder starker Intensität, der eine ahnungsvolle Aura vorausgehen kann (verschwommenes Sehen oder das Auftreten von hellen Flecken, Flecken oder Zickzacklinien). Andere Symptom sind Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit (Photophobie), Geräusche (Phonophobie), Bewegung und Reizbarkeit.

Das Kopfschmerzen Sie treten an der Vorderseite des Schädels oder um die Augen herum auf. Sie erzeugen Angst und Schmerz bei der Person, die darunter leidet.

Die Ursachen für Kopfschmerzen können verschiedene sein:

  • Essen: Alkohol oder Lebensmittel mit viel Fett verursachen Kopfschmerzen, daher wird empfohlen, sich gesund zu ernähren
  • Stress: Die Situation, die Sie durchmachen, kann Kopfschmerzen verursachen. Deshalb ist es ratsam, einige Entspannungstechniken zu studieren.
  • Erbe: Ein großer Prozentsatz der Menschen, die unter Kopfschmerzen leiden, hat Eltern oder Großeltern, die unter denselben leiden. Das Gen, das es überträgt, befindet sich auf Chromosom 9.
  • Schlafmangel oder Schlafmangel.
  • Übermäßiger Drogenkonsum, oder Mangel an ihnen, um den Schmerz zu lindern.
  • Hormonelle Veränderungen: Bei vielen Frauen ist es normal, während der Menstruation oder bei der Einnahme von Verhütungsmitteln Kopfschmerzen zu haben.

Das Kopfschmerzen Sie verursachen Sehstörungen, Veränderungen der Empfindlichkeit, mangelnde Kraft und wenn sie sehr stark sind, verursachen sie Schwierigkeiten bei der Koordination, beim Gleichgewicht und beim Doppelsehen.

Bevor Sie mit der Einnahme von Kopfschmerzmedikamenten beginnen Es wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen die geeigneten Medikamente zur Einnahme und Vermeidung von Selbstmedikamenten zu empfehlen, die zu größeren Gesundheitsproblemen führen könnten, anstatt sie zu verbessern.

Zusammenfassung Artikelname Kopfschmerz Was ist das?, Symptome und Ursachen Beschreibung Kopfschmerzen oder Kopfschmerzen werden häufig durch Muskelverspannungen verursacht, entweder durch schlechte Körperhaltung, Erschöpfung oder Stress. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here