Lerne die schöne wahre Geschichte hinter "Lava ", dem neuesten Pixar-Kurzfilm

Sie werden bald sehen, von wem dieser Vulkan inspiriert ist

Haben Sie bereits den neuen Pixar-Film Inside out gesehen ("Inside out" in Spanien und "Intensa-mente" in Lateinamerika)?? Wenn Sie es noch nicht getan haben, fehlt Ihnen einer der besten Filme dieser Studie.

Aber es geht nicht um diesen wunderbaren Film, mit dem wir heute sprechen werden. aber der Kurzfilm, ebenfalls von Pixar, der vor dem Spielfilm in den Kinos gezeigt wird. Wir haben viele Kurzfilme gesehen, die uns bittersüße Empfindungen hinterlassen oder uns lehren, wie andere Menschen die Realität wahrnehmen, aber ich muss zugeben, dass Pixars meine Schwäche sind.

Der Kurzfilm heißt Lava und erzählt die Liebesgeschichte von 2 Vulkanen. Nun, wir werden nicht darauf eingehen, ob dieser Kurzfilm gut ist oder nicht (ich denke ehrlich, Pixar hat einiges besser gehabt), sondern ob die wahre Geschichte, in der er inspiriert wurde.

Lava deckt das Lied Somewhere over the rainbow ab, das ursprünglich 1939 für den Film Wizard of Oz geschrieben wurde, und führt uns vollständig in die eigentümliche Geschichte dieser beiden Vulkane ein.

Diese Liebesgeschichte ist eine Hommage an den berühmten hawaiianischen Sänger Israel Kamakawiwoʻole, besser bekannt als Iz, der den Ukulelen-Sound um die Welt brachte.

Iz war dafür bekannt, ein großer Aktivist für die Menschenrechte der Hawaiianer zu sein und die Zerstörung ihres kulturellen Erbes aufgrund von Massen- und unkontrolliertem Tourismus anzuprangern..

Iz heiratete seine Highschool-Freundin Marlene. Leider starb der Sänger im jungen Alter von 38 Jahren., aufgrund von Herzproblemen aufgrund von Fettleibigkeit.

Hier haben wir das glückliche Paar Iz und Marlene

Er war auf der Insel so beliebt, dass an seiner Beerdigung mehr als 10.000 Menschen teilnahmen und sein Sarg befindet sich im hawaiianischen Kapitol, Ehre nur für 2 andere Personen reserviert.

Jahre später besuchte James Ford Murphy, Direktor des Lava-Kurzfilms, die Insel auf seinen Flitterwochen, lernte Iz 'Geschichte kennen und hörte sich einige seiner Lieder an. Er fühlte eine solche Verbindung mit der Musik dieses Mannes und mit der Region, dass er beschloss, ihm Tribut zu zollen, und von dort aus wurde der Kurzfilm geboren.

Einer der bekanntesten Songs von IZ war seine Version von Somewhere over the raimbow, daher wurde sie ausgewählt und entsprechend der Geschichte umgeschrieben.. Die 2 Vulkane wurden auch basierend auf den physischen Merkmalen von Iz und seiner Frau Marlene erstellt.

Es ist zweifellos eine zarte Geschichte, die dem Kurzfilm eine viel transzendentale Bedeutung verleiht.

Hier verlassen wir dich Ein Video mit Iz, der die Version spielt, die Jahre später den animierten Kurzfilm inspirierte::

Sag mir nicht, dass du es nicht kriegst, wenn du es dir nur anhörst, Die Ukulele verleiht dem Motiv eine sehr ruhige Note, die nicht einmal gemalt ist.

Quelle: Aweita

Dieser Artikel erschien ursprünglich in La Voz del Muro

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here