So wichtig ist der Tonfall, wenn Sie mit Ihrem Hund sprechen

Es gibt viele Leute, die behaupten, dass Hunde nicht verstehen, was wir ihnen sagen, und sie haben teilweise Recht. Es ist wahr, dass Hunde nicht in der Lage sind, unsere Sprache wie ein Mensch zu verstehen, wenn wir unter Sprache die Sprache oder die Wörter verstehen, die wir verwenden. Aber sie sind in der Lage, einfache Geräusche und Stimmschläge zu verstehen und zu identifizieren (daher lernen sie Wörter) und vor allem, der Ton der Stimme und die Haltung, mit der sie gesprochen wird.

Auf der anderen Seite stehen diejenigen, die verteidigen, dass ihre Hunde komplexe Sätze verstehen können, wie zum Beispiel: Warum haben Sie meine Hausschuhe gebissen? Wer ist der schönste Hund der Welt? oder lass uns spazieren gehen! Die Wahrheit ist das Ihr Hund versteht keinen dieser Sätze als solchen, aber es ist vollkommen fähig Verstehe deine Einstellung oder Ziele aufgrund von Faktoren wie Tonfall, Körperhaltung oder die Häufigkeit, mit der Sie diesen Satz gehört haben, und die darauf folgenden Ereignisse.

Zum Beispiel spielt es keine Rolle, was Ihr Hund gegessen hat oder ob er ins Haus gepinkelt hat; Er weiß, dass er etwas falsch gemacht hat, weil er sich in Ihrer Körpersprache und in Ihrem Tonfall identifiziert dass du nicht glücklich bist. Sie kennen diese beiden Merkmale wahrscheinlich, weil Sie sie bereits zuvor beobachtet haben und wissen, wie man sie erkennt, haben Sie gelernt. Es ist ähnlich, wenn Sie ihn in den Park bringen und ein anderer Hund, aus welchem ​​Grund auch immer, ihn knurrt oder bellt. Sicherlich wird Ihr Hund es vermeiden, sich ihm zu nähern, um Konfrontationen zu vermeiden.

Auf die gleiche Weise wird Ihr Haustier diese Faktoren mit etwas Gutem in Verbindung bringen, das sie glücklich macht, wenn Sie in einem liebevollen Ton mit ihr sprechen und sie ermutigen, sich Ihnen zu nähern, während Sie ihr nette Dinge sagen., unabhängig von den Wörtern, die Sie verwenden.

Falls Sie Zweifel haben, ist das folgende Video sehr klar. Aussehen wie sich die Haltung dieser beiden Hunde ändert, wenn ihr Mensch wütend oder liebevoll zu ihnen spricht und Sie werden verstehen, wie wichtig es ist, dass wir lernen, richtig mit ihnen zu kommunizieren. Versuchen Sie, nicht ernsthaft zu schreien oder mit ihnen zu sprechen, wenn sie nichts falsch gemacht haben, und verwöhnen Sie sie, wann immer Sie können..

Original

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here