Diskussion zwischen dem Hund und seinem Besitzer aus Eifersucht

Hunde sind Menschen viel ähnlicher als wir denken, insbesondere in Bezug auf Gefühle und Einstellungen. So sehr, dass sie es können vor jeder Person oder jedem Tier eifersüchtig sein, vor allem, wenn sie die Aufmerksamkeit ihrer Besitzer stehlen können.

Hunde sind gerne die Protagonisten ihres Zuhauses und fühlen sich von ihren Besitzern ständig bedeckt und gepflegt. Dies Weg, um Aufmerksamkeit zu bekommen Sie nimmt mit der Ankunft eines Fremden zu Hause oder mit einem neuen Familienmitglied zu. Sie wollen diese Aufmerksamkeit beanspruchen, weil sie das Gefühl haben, dass weniger Zeit für sie aufgewendet wird und sie sich in diesen Situationen etwas unsicher fühlen.

Es scheint, dass sich dieser Hund, den wir im nächsten Video sehen werden, als der eifersüchtigste herausgestellt hat, und das ist es auch ist sehr wütend, als er sieht, dass sein Besitzer seinem anderen Haustier Zuneigung entgegenbringt und nicht er! Es ist klar, dass dieser große Mann die ganze Verwöhnung für sich selbst will und sie nicht gerne mit einem anderen Partner teilt.

Sie werden lachen und beobachten, wie sein Besitzer möchte ihn dazu bringen, die Vernunft zu sehen zu erklären, dass Row an der Reihe ist, der andere Hund, aber dies kümmert sich nicht um Gründe. Er will auch gekitzelt werden und will sie jetzt!!

Quelle: Alejandro Rosales

Zusammenfassung Artikelname Dieser Hund wird wütend auf seinen Besitzer und der Grund ist nichts anderes als Eifersucht. Beschreibung Dieser Hund wird sehr wütend, wenn er sieht, dass sein Besitzer sein anderes Haustier verwöhnt und nicht ihn! Autorin Lidia Rodríguez Verlagsname La Nube de Algodón Verlagslogo

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here