Der Riese des Dschungels: der Elefant

Ist ein großes und schweres Tier und zeichnet sich durch alte Ursprünge aus, da es sich um eine Familie von Mammuts und Mastodons handelt. Es ist der Elefant, diese enorme Art, die derzeit zwei bekannte Arten hat, die afrikanische und die asiatische. Seine langen Ohren und sein langer Stamm sind seine Haupteigenschaften.

Artikelverzeichnis

  • Dies sind einige Spezifikationen des Elefanten:
  • Eine gute Diät

Dies sind einige Spezifikationen des Elefanten:

1.- Die Elefant Es kann bis zu 4 Meter messen und wiegt mehr als 6 Tausend Kilo. Wow !!! Trotz dieser Größe können sie sich mit einer akzeptablen Geschwindigkeit bewegen: etwa 40 Stundenkilometer. Seine großen Ohren dienen auch dazu, die Temperatur selbst zu regulieren, da dieser Bereich viele Blutgefäße hat.

Es hat eine harte Haut, die mit kleinen Haaren bedeckt ist, und einen langen, knochenlosen Rumpf, der es ihm ermöglicht, sich problemlos zu bewegen. Dieser Rumpf hat mehr als 400.000 Muskeln, die perfekt für seine eigene Orientierung und als Nase, Hand und Arm geeignet sind..

Das Elefanten Sie machen auch kleine Geräusche, um mit ihren Teilen zu kommunizieren. Obwohl sie nicht vollständig wahrgenommen werden, können sie auch an den Füßen anderer gefühlt werden Tiere der Herde.

zwei.- Elefanten sind schwer, selbst seit sie aus dem Inneren ihrer Mutter kommen. Gerade bei der Geburt wiegen die "Kleinen" fast 100 Kilo, eine Menge, die natürlich dank der Ernährung der Mutter zunimmt. Wenn die Elefant wird erwachsen, erreicht ein außergewöhnliches Gewicht von 7 Tonnen. Deshalb nennen sie ihn den Riesen des Dschungels.

Eine gute Diät

3.- Im Fernsehen oder auf Fotos sehen Sie die Elefanten durch Savannen gehen. Die Wahrheit ist, dass diese Riesen kann sich sehr gut anpassen Dschungel, Wälder und jeder Ort mit viel Platz und natürlich leichtem Zugang zu Wasser, da sie normalerweise baden, um die Hitze zu mildern und den Insekten zu entkommen, die beißen.

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Arten, die afrikanische (die offensichtlich in Afrika vorkommt) und die asiatische, die in Indien und China zu sehen sind. In beiden Fällen werden die Elefanten in Parks oder Reservate gebracht, um sie vor Wilderei zu schützen..

4.- Die Elefantendiät Es ist pflanzenfressend, daher verbringen sie viel Zeit damit, Früchte, Pflanzen, Bäume und Gras zu essen. Sie können mehr als 200 Kilo Lebensmittel pro Tag konsumieren. Während der ersten zwei Lebensjahre ernährt sich der Elefant von Muttermilch, dann beginnt er mit der Fütterung von Kräutern.

Das Elefanten Sie brauchen ungefähr 15 Stunden zum Essen, weil sie laut Fachleuten nur die Hälfte ihres Verbrauchs verarbeiten können. Und wie es offensichtlich ist, müssen Elefanten mehr als 14 Liter Wasser trinken.

5.- Die Elefanten es hat auch eine ganz besondere Eigenschaft, seine Reißzähne. Sie sind Teil der Knochen, die manchmal unterschiedliche Größen haben, weil einer immer häufiger verwendet wird als der andere. Die Stoßzähne sind das große Ziel der Jagd auf die Menschen geworden, die versuchen, dieses Material für die Ausarbeitung von Artikeln zu erhalten.

6.- Sie sind ziemlich langlebig und leben bis zu 80 Jahre. Ihre hilfreichen Ohren senden auch Signale aus, damit sie die Rudelmitglieder warnen können, dass Gefahr in der Nähe ist..

Als merkwürdige Tatsache, diese riesigen Ohren, Sie funktionieren ähnlich wie die Fingerabdrücke einer Person, sie sehen nicht wie andere aus, weil sie original sind.

7.- Die Elefanten Sie beginnen den Paarungsprozess, sobald beide Geschlechter reif genug sind. Zum Beispiel sind Frauen im Alter von 14 Jahren bereit, während Männer das Alter von 50 Jahren erreichen, um sich fortzupflanzen. Sobald die Frau schwanger wird, hat sie eine Schwangerschaft, die 22 Monate dauert. Wenn das Kind geboren wird, kann es nicht sehen und muss von der Mutter geführt und beschützt werden. Während seiner Anfänge kann das Kalb fast 10 000 Liter Milch konsumieren.

Über die Jahre, Elefanten Sie sind zum Ziel der Kämpfer geworden, daher wird ihre Präsenz auf diesem Planeten zunehmend beeinträchtigt. Es ist wichtig, die noch verbleibenden Arten zu schützen und ihre Fortpflanzung zu erreichen.

Zusammenfassung Artikelname Der Riese des Dschungels: der Elefant Beschreibung Es ist ein großes und schweres Tier und zeichnet sich durch seine uralten Ursprünge aus, da es sich um eine Familie von Mammuts und Mastodons handelt. Autorin Natalia

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here