In einem Kino verschenken sie Flaschen Wasser, die sich nicht öffnen lassen, um zum Nachdenken anzuregen.

Wasserknappheit ist an vielen Orten auf unserem Planeten ein echtes Problem. Es ist ein weltweites Problem, das deutlich zunimmt in bestimmten unterentwickelten Regionen, in denen es nicht nur Probleme mit Dürre gibt, sondern auch Zugang zu Trinkwasser.

Diese Kampagne, die wir unten sehen werden, wurde mit dem Ziel erstellt, das Bewusstsein für die Notwendigkeit von zu schärfen Jeder kann Zugang zu sauberem Wasser haben. Schärfen Sie insbesondere diejenigen, die in Industrieländern leben und zum Glück nicht die gleichen Probleme haben, auf diese grundlegende Ressource für das Leben zuzugreifen.

Das folgende Video wurde in einem lokalen Theater in Hollywood, Kalifornien (USA) aufgenommen.. Dort verteilten sie Wasserflaschen für alle Teilnehmer. Die Flaschen konnten nicht geöffnet werden und die Öffentlichkeit begann zu verzweifeln. Dann wurden Bilder von Kindern projiziert, die versuchten, Wasser an Orten wie Flüssen und Teichen zu bekommen, wo der Mangel an Hygiene sehr auffällig ist.

Auf diese Weise bittet die Organisation The Water Project um Hilfe Sorgen Sie in diesen armen Regionen für sauberes Wasser. Möchten Sie an dieser Kampagne teilnehmen? Sie müssen nur auf den folgenden Link klicken. Lasst uns alle unseren Beitrag dazu leisten, diese Welt zu einer besseren Welt zu machen.

Quelle: Das Wasserprojekt

Zusammenfassung Artikelname Können Sie sich vorstellen, wie das Leben ohne sauberes Wasser aussehen würde? Diese Kampagne möchte unsere Augen öffnen Beschreibung Diese Kampagne, die wir unten sehen werden, wurde mit dem Ziel erstellt, das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, dass jeder Zugang zu Trinkwasser hat. Autorin Lidia Rodríguez Verlagsname La Nube de Algodón Verlagslogo

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here