Diese alte Frau lässt alle in einem Stück zurück, indem sie zeigt, dass sie vor nichts Angst hat, am wenigsten vor allem Alter

Alter ist nur eine Zahl. Deshalb hören die Jahre in Bezug auf Musik auf zu existieren, ebenso wie Scham oder Zurückhaltung, etwas zu tun. Mit seinen Bewegungen lässt er alle in einem Stück und zeigt, dass es nach 80 nichts mehr zu befürchten gibt. Man kann trotz des Zeitablaufs genauso aktiv sein. Man muss sich nur danach fühlen und alles vergessen.

Genau wie macht diese Ballerina in einem grünen Kleid.

Es ist klar, dass Es gibt keine Entschuldigung, denn diese wundervolle Großmutter kann sich sogar bücken aufbewahren. Bewegungen, die viele Teenager aus Verlegenheit oder aus körperlicher Fitness ablehnen würden. Wir müssen es wagen und tanzen, wann immer wir können.

In vielen Dingen nutzen uns unsere Ältesten aus. Tanzen und Selbstvertrauen sind zwei Beispiele.

Wir alle genießen es, sie, die Band, sie und uns zu beobachten. Und lass die Musik nicht aufhören!

Quelle: Brain Freeze Project

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here