Dieses Baby schmeckt zum ersten Mal Eis - sehen Sie sich seine erstaunliche Reaktion an

Jeder Tag ist eine Entdeckung für ein Baby, besonders in der Essphase. Der Übergang von der Muttermilch zu neuen Geschmacksrichtungen und Texturen ist ein Erfolg. Und wenn der neue Geschmack zu probieren Eis ist. Videos von Reaktionen von Babys, die zum ersten Mal verschiedene Lebensmittel probieren, sind sehr beliebt. Aber das Gesicht dieses Babys, das zum ersten Mal Eis schmeckt, ist etwas Besonderes.

Artikelverzeichnis

  • Das Video der Kontroverse
  • Grundlegende Anleitung für die richtige Fütterung eines Babys
      • Vor 6 Monaten
      • Zwischen 6 und 8 Monaten
      • Zwischen 9 und 12 Monaten
      • Ab dem ersten Jahr

Das Video der Kontroverse

Die Eltern hatten die "brillante" Idee, sie zu filmen, während sie ihr einen Vorgeschmack auf Eis und sie gaben Die Reaktion war so überraschend so süß und lustig.

In dem Video, aus dem keine Herkunft bekannt ist, kann man sehen, dass der Vater es in seinen Röcken hat und ihn näher bringt ein Eis in der Waffel damit das Getränk seine erste herrliche Verkostung macht. Eine dritte Person, von der wir annehmen könnten, dass sie die Mutter ist, ist dafür verantwortlich, den Moment zu schätzen.

Der erste Bissen war etwas schüchtern und misstrauisch. Aber in Sekundenschnelle bestätigen das überraschte Gesicht und das sofortige Lächeln dies Dieses Baby hat ein neues Lieblingsessen. Der nächste Schritt ist entscheidend: Er geht entschlossen und entschlossen direkt zum Eis, nimmt das Eis ohne Scham und mit der Überzeugung, die eines Fans würdig ist..

Ihre Eltern reagierten auf das Lachen vor der Haltung des Babys. Das Video wurde in den Netzwerken viral und empfangen Tausende von Kommentaren fasziniert von deiner Reaktion.

Allerdings ist nicht jeder so begeistert von dem Video, in dem dieses Baby zum ersten Mal Eis probiert.. Einige Profis waren dagegen, Warnung vor dem Zuckergehalt, den Eiscreme zusätzlich zum Vorhandensein von Kuhmilch enthalten kann, nicht empfohlen für Kinder in diesem Alter.

Diese beiden Komponenten sind genau zwei der verbotenen Lebensmittel für Babys.


GGrundlegende Anleitung für die richtige Fütterung eines Babys

Vor 6 Monaten

Die Babys Neugeborene und in den ersten 6 Monaten sollte gefüttert werden ausschließlich Muttermilch.

Stillen bietet unzählige Vorteile für Kind, Mutter und Familie und sollte um zwei Jahre oder länger verlängert werden. Muttermilch ist das beste Essen und das vollständigste, das das Kind unter 6 Monaten erhalten kann. Es bietet Ihnen alle Elemente, die Sie für Ihre benötigen gesundes Wachstum und Entwicklung. Muttermilch ist an die Bedürfnisse und Möglichkeiten ihres Kindes angepasst und daher leichter verdaulich als jede andere Milch.

Muttermilch enthält die gesamte Flüssigkeit, die Ihr Baby in den ersten 6 Monaten benötigt.. Keine Notwendigkeit zu liefern oder Wasser, Keine Säfte, keine anderen Flüssigkeiten.

Zwischen 6 und 8 Monaten

Ab 6 Monaten ist es notwendig Ergänzen Sie die Muttermilch und fügen Sie nach und nach andere Lebensmittel hinzu. Ideal sind 2 oder 3 Mahlzeiten pro Tag, bei denen Muttermilch nach Bedarf hinzugefügt wird.

Die Einführung anderer Lebensmittel sollte nicht länger als 6 Monate dauern, und Sie können beginnen, indem Sie einmal täglich ein paar Esslöffel davon geben Brei Kombinieren wie Kartoffel, Süßkartoffel und Kürbis.

Einige Wochen später können sie hinzugefügt werden kleine Fleischstücke fettfrei und gut zerbröckelt.

Ab dem siebten Monat können Sie einige weitere hinzufügen zerkleinertes Gemüse, Hülsenfrüchte, Haferflocken usw.. Zusätzlich zum Hinzufügen eines Desserts mit Milch im Stil von Milchreis und Grieß. Es kann auch hinzugefügt werden leicht geröstetes Brot und Toast vom Typ trockener Kekse.

Es ist wichtig, a hinzuzufügen Obst und Gemüse pro Tag

Zwischen 9 und 12 Monaten

Ab dem neunten Monat der Regelmäßigkeit in den Mahlzeiten ist vorhanden und die 4 täglichen Mahlzeiten sind bekannt als Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und Abendessen. Immer mit der Zugabe von Muttermilch auf Wunsch des Babys.

In dieser Höhe Ich konnte schon die frischen Früchte essen, gut gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Tomatenmark, Rüben, Spinat, geriebener Mais und alle Fische, Achten Sie gut darauf, die Dornen zu entfernen.

Die Ernährung sollte so abwechslungsreich wie möglich sein um zu verhindern, dass sie müde oder gelangweilt werden; Auch damit die Jungs lernen, von allem etwas zu essen.

Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist füge Salz hinzu. Das Essen hat bereits genug natürliches Salz und es ist nicht ratsam, dass sich Kinder schon in jungen Jahren an sehr salzige Aromen gewöhnen. Das gleiche gilt für der Zucker. Obwohl Kinder wie dieser viel schmecken, sollten sie sich nicht daran gewöhnen, übertrieben Zucker hinzuzufügen.

Das ideale Getränk während dieser Zeit ist neben der Muttermilch das Wasser trinken

Essen zu vermeiden Zu diesem Zeitpunkt sind sie: Aufschnitt, Hamburger, Würstchen, stark gewürzte Lebensmittel, Milchprodukte und Honig. Letztere können Substanzen enthalten, die für das Baby giftig sind..

Ab dem ersten Jahr

Bis zum ersten Geburtstag ist das Baby dazu bereit Iss einen vollen mittelgroßen Teller. Später, nach zwei Jahren, benötigen Sie mehr oder weniger eine vollständige gemeinsame Platte.

Teilen Sie das Essen mit dem Rest der Familie Es ist eine menschliche Aktivität mit vielen wichtigen Bedeutungen. Einer von ihnen ist Schließe dich der Familie an, Zuneigung geben und empfangen, sich für andere wertvoll fühlen und kommunizieren. Am Tisch lernen sie nicht nur essen, sondern auch die Gewohnheit des Essens entwickeln, neue Verhaltensweisen mit der Gruppe entwickeln, wie z. B. Teilen, Warten, Verwenden des Glases; usw.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die abwechslungsreiche und angenehme Präsentation der Mahlzeiten sowie eine ruhige Atmosphäre, das Kind zum Essen anregen. Wie das Baby, das zum ersten Mal Eis schmeckt. Aber vielleicht war es das falsche Essen.

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here