Das Internet sucht den Wilden, der dies mit einem Kaninchen getan hat

Wie sie sagen, Wir können Menschen danach erkennen, wie sie mit Tieren umgehen. Ebenso wie es Menschen gibt, die sich der Rechte, die Tiere haben sollten, sehr bewusst sind und die wir Menschen ihnen jede Sekunde nehmen, gibt es auch gegnerische Menschen, die jederzeit die Möglichkeit sehen, ein Lebewesen zu misshandeln.

Wir bringen Ihnen ein verabscheuungswürdiges Video, eines davon Schande uns für die Menschheit. Es dauert nur sechs Sekunden, aber wir brauchen keine Zeit mehr, um auszuflippen. Jemand nimmt als Höhlenbewohner auf, weil er nicht anders definiert werden kann, tritt ein Kaninchen schreien: "Cristiano Ronaldo". Das Tier wird vor der Kraft des Schlags mehrere Meter geworfen.

Das Video wurde auf WhatsApp ausgestrahlt, bis jemand es auf YouTube veröffentlicht hat, um es sichtbar zu machen, und diese Maßnahmen in dieser Angelegenheit ergriffen werden. In der Fußzeile des Videos heißt es: "Die einzige Absicht ist, dass es genügend Wirkung hat, damit die Autoren für ihre Handlungen eintreten müssen.".

Gesagt, getan, Das Video wurde verbreitet und sogar die nationale Polizei hat diesbezüglich erklärt:

Hilf uns, es zu fangen! Wir suchen diesen seelenlosen Mann, der beim Treten eines Kaninchens gefilmt wurde. Ein klares NEIN zu #MaltratoAnimal
[E-Mail geschützt] pic.twitter.com/x92olrZ9ml

- Nationale Polizei (@policia) 18. Juli 2017

Obwohl uns das Bild unangenehm erscheint, Es ist wichtig, es zu verbreiten, um Hinweise auf die Autoren zu finden. Dieser Charakter könnte mit einer Haftstrafe von bis zu 4 Monaten rechnen.

Quelle: Spielplatz

Zusammenfassung Artikelname Ein Junge tritt ein Kaninchen Beschreibung Ein Wilder, der nicht anders definiert werden kann, wird aufgezeichnet, wie er ein Kaninchen tritt und schreit: Cristiano Ronaldo. Autor Raquel Medina Verlagsname La Nube de Algodón Verlagslogo

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here