Die Art und Weise, wie Sie den Reis kochen, kann Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen.

Basierend auf einer aktuellen Studie, es warnt vor der Gefahr, die das Kochen von Reis mit sich bringen kann, da wir es unser ganzes Leben lang getan haben. Das in Reis enthaltene Arsen könnte die Ursache für die schädlichen Auswirkungen auf unsere Gesundheit sein. Es ist bekannt, dass Reis Es ist eines der Getreide mit dem höchsten Arsengehalt. 

Darüber hinaus könnte die Art und Weise, wie wir Reis kochen, dazu führen, dass das darin enthaltene Arsen gesundheitsschädlich ist. Eine Vergiftung durch dieses Element ist an Standorten deutlicher zu erkennen wo Ihr Verbrauch und Ihre Exposition gegenüber kontaminiertem Trinkwasser am höchsten ist, als Beispiel Bangladesch.

Arsen ist ein natürliches Element, das in Boden und Wasser vorkommt und giftig sein kann. Es kann Krebs, Herzerkrankungen und Entwicklungsprobleme verursachen. Bisher sind diese Arsenwerte in Lebensmitteln im Allgemeinen so niedrig, dass sie keinen Anlass zur Sorge geben..

Aber die BBC mit ihrem Programm "Vertrau mir, ich bin ein Arzt" (Vertrau mir, ich bin Arzt) hat das Problem aufgedeckt in dem wir beim Kochen des Reises auftreten könnten.

Andy Meharg, Professor für Biowissenschaften an der Queens University in Belfast, Nordirland, experimentierte mit diesem Programm Bis zu drei verschiedene Arten, Reis zu kochen. Alles, um herauszufinden, ob sich der Arsengehalt geändert hat, je nachdem, wie wir es auf die eine oder andere Weise gemacht haben. Die drei Wege, die er benutzte, waren: die klassische Art zu kochen (zwei Teile Wasser zu einem Teil Reis), Dann bereitete er es mit fünf Teilen Wasser und einem Teil Reis vor und wusch das überschüssige Wasser. Schließlich ließ er den Reis über Nacht in Wasser..

Die Ergebnisse der Experimente dieses Biologen waren, dass er auf klassische Weise gekocht wurde hinterlässt einen hohen Arsengehalt im Reis. Mit der zweiten Methode werden die Arsenwerte um die Hälfte reduziert und Auf die dritte Weise wird dieses gesundheitsschädliche Element um bis zu 80% reduziert.

Aufschlussreich, richtig? Nur wenige werden diejenigen sein, die die klassischen zwei Teile Wasser wieder für einen Reis verwenden. Besonders jetzt, wo wir das wissen Der beste Weg, um dieses Müsli zu kochen, ist es, es am Abend zuvor einzuweichen. Denn wie Meharg sagt, ist vielleicht ein Erwachsener mit ein paar Portionen Reis pro Woche nicht gefährdet, sondern "besorgt über die Kleinen, Kinder und Babys, die bereits Reis konsumieren".

Ändern Sie diese einfache Art, Reis zu kochen  kann unser Leben verändern und unsere Gesundheit verbessern.

Quelle: BBC

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here