Natur wie du sie noch nie im Trailer zu "Planet Earth II" gesehen hast

Es ist fast unmöglich, alles, was der Planet Erde enthält, in einem einzigen Video aufzunehmen. Tausend schöne Tier- und Pflanzenarten, tausend lohnende Orte und viele andere, die Sie nicht verpassen dürfen. Tierische Verhaltensweisen, die Beispiele sind, Kreaturen, die wir noch nie gesehen haben, oder die perfekte Verbindung zwischen Mensch und Tierreich.

Die Erde ist ein spektakulärer Ort in seiner natürlichen Form. Es entwickelt sich ständig weiter und ändert sich im Laufe der Zeit. Vor 100 Jahren war es nicht dasselbe.

Dank der Technologie, Fotos und Aufzeichnungen, die gemacht werden können, sind wir näher dran, unseren Planeten genauer zu kennen. Wir können Arten beobachten, die wir uns nicht einmal vorgestellt haben.

Kann Zeugenverhalten, an das wir noch nicht einmal gedacht hatten. Die Freude eines Fuchses im Schnee zu sehen, steht nicht jedem zur Verfügung. Sie sind ebenso spektakuläre wie natürliche Dinge, aber leider so eingetaucht wie wir Im städtischen Leben vermissen wir oft solche Details.

Vor einem Jahrzehnt die Fernsehserie Der Planet Erde hat die Naturgeschichte neu definiert und bietet ein sehr vollständiges Porträt der Erde. Aufgrund ihres Erfolgs wurden die Bilder überarbeitet, um einen Spielfilm namens Earth zu erstellen, der 2007 in die Kinos kam. Jetzt besuchen wir die neue Folge, die Planet Earth II heißt und von David Attenborough erzählt wird und gezeigt wird unser Planet aus einer brandneuen Perspektive.

Der Soundtrack stammt von dem legendären Hans Zimmer und, wenn das nicht so wäre, wenig Dieser zweite Teil wird bedeutende Fortschritte in der Filmtechnologie haben das wird unser Verständnis der natürlichen Welt verändern.

Es ist schon Glück und eine Freude für die Sinne, den Trailer zu sehen, Stellen Sie sich also vor, wie der vollständige Dokumentarfilm aussehen wird. Jahrelange Arbeit und Dreharbeiten zu allem, was uns nah und fern umgibt, direkt auf die Leinwand.

Sich der Schönheit bewusst zu sein, die uns umgibt, mag offensichtlich erscheinen, aber oft gehen wir an all dem Gewöhnlichen vorbei, ohne zu merken, was uns fehlt. Wie oft hast du einen Vogel gesehen? Miles, richtig? Aber, Wie viele haben Sie für ein paar Minuten angehalten, um es zu beobachten?

Ein Video, das es wert ist, ja oder ja. Das ist alles Eine Show, die uns einlädt, unseren Planeten intensiver zu lieben. Verpassen Sie nicht den Trailer, Sie werden mehr wollen.

Quelle: BBC Erde

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here