Beobachten Sie die beeindruckende Rettung eines in Treibsand gefangenen Pferdes

Nicole Grahan, gebürtige Australierin, ist eine Mutter und Tierliebhaberin, die mit ihrem Pferd sicherlich einen der quälendsten Momente ihres Lebens hatte.

Was ein schöner Spaziergang am Strand zu sein schien, wurde zu einem Albtraum, in dem fast sein großer Freund nicht lebend herauskommt.

Astro, sein geliebtes Pferd, wagte sich zu weit und war in einer tiefen Schlammpfütze gefangen, die ihn langsam mit nichts überflutete, was er tun konnte, um es zu vermeiden..

Als nächstes sehen wir die Fotos, wie die Rettung dieses tapferen Tieres Schritt für Schritt war:

Hilfe kam schnell.

Sein Besitzer wollte sich keinen Moment von dem verängstigten Tier trennen, während sie versuchten, sein Leben zu retten.

Feuerwehrmann Roger Buckle sagte, der Schlamm sei "Treibsand".

Die Flut rückte näher.

Am Ende gelang es dem Pferd, mit Hilfe der Anwesenden und seinem eigenen Lebenswillen auszusteigen.

Der Traktor hat den letzten Job gemacht.

Das Pferd fällt nach seiner Freilassung erschöpft von so viel Anstrengung.

Alles hatte ein Happy End und sicherlich wird niemand diesen schicksalhaften Tag vergessen.

Via: Neugieriger Planet

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here