Es scheint, dass dieses Baby keine Angst vor dem Pitbull hat, ganz im Gegenteil!

Das haben wir schon oft gehört Pitbulls sind eine gefährliche Hunderasse, aber wir sehen auch Videos wie dieses, in denen sich ein Baby und ein Pitbull küssen. Das Internet hat Hunderte von Videos von Hunden dieser Rasse ohne Probleme mit Babys leben, was uns denken lässt, dass das Problem vielleicht nicht so sehr die Rasse des Tieres ist die Ausbildung, die sie von ihren Besitzern erhalten sowie ihr eigenes Verhalten.

Und zum Beispiel eine Schaltfläche. Schau wie das kleine Elliot hat eine tolle Zeit, als sein Hund Gemma ihn kitzelt, indem er ihn leckt, Sind sie nicht bezaubernd? Es besteht kein Zweifel, dass es bei richtiger Elternschaft möglich ist, dass sich ein Baby und ein Pitbull gegenseitig küssen..

Artikelverzeichnis

  • Was Sie über Pitbull-Hunde wissen sollten ?
  • Pitbulls sind nicht aggressiv
  • Was ist deine aufsteigende Rasse?
  • Verstümmelte Hunde
  • Ein Scherz über die Pitbull-Rasse

Was Sie über Pitbull-Hunde wissen sollten ?

Wenn du darüber nachdenkst Pitbull-Hunde Sicherlich fallen uns aggressive, furchterregende, wilde Hunde ein, und die Wahrheit ist, dass es nicht Ihre Schuld ist, dass die Gesellschaft und die Medien dieses Bild in unsere Köpfe gesetzt haben Pitbulls wie andere Rassen. Aber aus der Baumwollwolke können wir Ihnen nur sagen, dass sie es nur sind Vorurteile über Pitbull-Hunde. Können Sie uns sie ausziehen lassen? Kommen wir zum Thema!

Pitbulls sind nicht aggressiv

Esel scheinen fast alle niedliche und zarte Tiere zu sein. Die Realität ist, dass ein Esel, der Sie auf den Kopf tritt, Sie sehr schwer und sehr berührt zurücklassen kann, aber deshalb sehen wir sie nicht als Tiere, die Menschen schaden können. Menschen , richtig? Weil ihnen nicht beigebracht wird, herumzutreten. Es liegt nicht in der Natur eines Esels, aggressiv zu sein, und das gilt auch für Pitbulls. Es gibt Besitzer, die ihre Hunde darauf trainieren, aggressiv zu sein und sie dafür zu erziehen. Das bedeutet nicht, dass es sich um eine Rasse handelt, die an sich genetisch aggressiv ist..

Welche Es ist nicht zu leugnen, dass es sich um einen Hund mit hervorragender körperlicher Stärke handelt, Aber das ist nicht das Problem. Es ist wahr, dass es Fälle von Angriffen von Pitbull-Hunden auf Menschen gegeben hat, aber nicht, weil sie "aggressive Hunde" sind.. Sie sind Hunde mit großer Kraft und Bissfähigkeit, aber sie werden es nicht benutzen, wenn sie nicht dazu ausgebildet sind.

Wenn Sie einen Hund haben, liegt es in Ihrer Verantwortung, ihn zu erziehen so dass das Zusammenleben in ihrer Umgebung angemessen ist, das heißt, wenn ein Pitbull-Hund jemanden beißt, ist es nicht ihre Schuld, sondern eine unzureichende Ausbildung.

Was ist deine aufsteigende Rasse?

Die Wahrheit ist das Es gibt verschiedene Rassen gemeinsamer Abstammung, die als Pitbulls bekannt sind::

  • Amerikanischer Pitbullterrier
  • Amerikanischer Staffordshire Terrier
  • Stanford Bullterrier

Verstümmelte Hunde

Vor nicht allzu langer Zeit wurde in Spanien das Gesetz verabschiedet, das die Verstümmelung von Schwänzen und Ohren von Hunden aus ästhetischen Gründen verbietet Diese Praxis war bisher sehr verbreitet. Vielen Hunden wurden nach Lust und Laune ihrer Besitzer Ohren und Schwänze abgeschnitten. ihnen zufolge, weil sie schöner sind, weil es ihnen Charakter gibt, oder sogar, und dies ist der dümmste Grund von allen, "für die Sicherheit". Dieser letzte Glaube ist, weil ihre Schwänze und Ohren während der Jagd in Brombeersträucher eingehakt werden könnten und um eine mögliche Wunde zu vermeiden, wurden sie geschnitten.

Ein Scherz über die Pitbull-Rasse

Die absurde Theorie, dass Pitbulls in der Lage sind, ihren eigenen Kiefer zu lösen, ist seit langem verbreitet seine Beute zu beißen, sie verschlossen zu lassen und es der Beute unmöglich zu machen, sie freizulassen. Es ist ein falsches Gerücht, das nur dazu dient, Angst und Hass gegenüber dieser schönen Rasse zu fördern..

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here