Warum sabbert meine Katze?

Wenn Sie jemals gesehen haben, wie Ihre Katze viel sabbert, und Sie wissen warum, dann können die folgenden Informationen, die wir Ihnen unten hinterlassen, sehr hilfreich sein, insbesondere in der pass auf dein Haustier auf. 

Die Produktion von übermäßigem Speichel ist bekannt als "Tialismus", Obwohl es in den meisten Fällen nur an der liegen kann die Persönlichkeit deines Kätzchens, Wir müssen auf bestimmte Aspekte achten, die uns sagen können, dass unsere Katze welche hat Gesundheitsproblem. 

Daher werden wir alles über Ihr Verhalten überprüfen kleine Katze, zusätzlich zu wissen, ob es eine einfache Eigenschaft unseres Haustieres ist, oder im Gegenteil, es könnten Symptome eines größeren Problems sein. 

Artikelverzeichnis

  • Wenn Ihre Katze viel sabbert, kann dies daran liegen..
    • 1. Sabbern vor Stress
    • 2. Sabbern von Vergiftungen
    • 3. Übelkeit und Erbrechen
    • 4. Mündliche Probleme
    • 5. Aufnahme eines Fremdkörpers
    • 6. Probleme beim Konsum von Medikamenten
    • 7. Fühlen Sie sich zufrieden
    • 8. Ihre Katze wird alt
    • 9. Trauma der Schnauze
    • 10. Katzen in Hitze
  • Was sollte ich noch über das Sabbern meiner Katze wissen??

Wenn Ihre Katze viel sabbert, kann dies daran liegen..

Wenn du liebes Kätzchen er sabbert zu viel In diesen letzten Tagen müssen Sie darauf achten, ob es sich um ein Verhalten handelt, das Sie schon lange hatten, oder ob es sich um ein Problem handelt, das kürzlich aufgetreten ist. 

Daher werden wir einige Ursachen untersuchen, die das erklären können übermäßiges Sabbern Ihres Haustieres. 

1. Sabbern vor Stress

Wenn du kleine Katze, Sie sind aufgrund von Nerven oder Angst gestresst, Es kann sein, dass eine der Reflexionen Ihres emotionalen Zustands sabbert, da Ihr Nervensystem aufgrund von Stress unterschiedliche Reaktionen sendet, und es kann die sein übermäßiges Sabbern einer von ihnen. 

Wenn deine Katze, sabbert zu viel, hat Pupillen erweitert, usw; dann ist er gestresst, also besteht die Lösung darin, ihn in Ruhe zu lassen und die Quelle seines Stresses zu lokalisieren. 

2. Sabbern von Vergiftungen

Einer der Hauptsymptome, wenn Ihre Katze an a leidet Vergiftung oder Vergiftung;; ist die Produktion von übermäßigem Speichel, begleitet von Ausbrüchen von weißer Schaum. 

Sowieso, Sie müssen Ihr Haustier sofort zum Tierarzt bringen, Vergiftungen und Vergiftungen treten hauptsächlich durch die verdorbenes Essen essen oder Reinigungsmittel. 

Verhindern Sie deshalb Ihre Liebe Katze Haben Sie Zugang zum Müllcontainer Ihres Hauses und lassen Sie Ihr Haustier während der Reinigungstage nicht stehen. 

3. Übelkeit und Erbrechen

Wenn Sie das bemerken kleine Katze Es hat Krankheit oder nur erbrochen, Dies wird viel Speichel produzieren, insbesondere durch Katzenbälle, Magenprobleme oder eine Krankheit. 

Deshalb, wenn Sie bemerken, dass Sie Katze Haben Sie häufig Übelkeit und Erbrechen, müssen Sie Bring ihn zum Tierarzt, vor allem, um zu wissen, was Ihr Haustier hat und welche Pflege Sie in Zukunft anwenden sollten. 

4. Mündliche Probleme

Auch das übertriebene Sabbern Ihrer Katze, kann auf ein Zahnproblem zurückzuführen sein, entweder Hohlräume, Parodontitis, Gingivitis, oder eine andere Krankheit. 

Wenn Sie bemerken, dass Sie Katze hat Probleme beim Kauen oder du hast sehr schlechten Atem, dann ist es Zeit zu Bring ihn zum Tierarzt. 

5. Aufnahme eines Fremdkörpers

Das Katzen Sie sind äußerst neugierige Tiere, daher kann Ihr Kätzchen etwas Unangemessenes essen, Deshalb kann sich ein Gegenstand zwischen Zähnen oder Mund verfangen, Infolgedessen werden genügend Speichelbögen erzeugt, um das Objekt auszutreiben. 

Wenn wir jedoch sehen, dass unsere kleine Katze führt viele Bögen und Husten übermäßig aus, müssen Sie zum Notarzt gehen, da es einen Fremdkörper hat, den es nicht ausstoßen kann, vor allem in der Lage sein, zum Ertrinken zu führen. 

6. Probleme beim Konsum von Medikamenten

Wer wir waren Besitzer eines Kätzchens, Wir kennen alle Schlachten, die wir durchmachen müssen, um unsere Katzenmedizin zu verabreichen, besonders wenn es sich um einen Sirup handelt. Daher wird es üblich sein, ihn aufgrund der Einnahme für eine Weile sabbern zu sehen.

Dennoch, wenn Ihr Haustier seit Stunden sabbert, In diesem Fall sollten Sie den Tierarzt anrufen, um auf dieses Problem hinzuweisen. Er wird Ihnen mitteilen, ob das Arzneimittel für Ihr Kätzchen nicht geeignet ist oder ob Sie ein Medikament kaufen sollten Magenschutz für Ihren kleinen Begleiter.

7. Fühlen Sie sich zufrieden

Einige Katzen sabbern, wenn sie Lust haben, Denken Sie daran, dass jedes Kätzchen seine emotionalen Zustände durch unterschiedliche Verhaltensweisen ausdrücken kann, wie z, miaut, schnurrt, kneten und in einigen seltenen Fällen sabbern sie auch.

Meistens passiert dies, wenn sie dich lange nicht gesehen haben, viel Spaß mit dir haben oder dein Lieblingsessen wahrnehmen. Mach dir also keine Sorgen, wenn dein Kätzchen eine Weile sabbert, wenn du siehst, dass es glücklich ist Wenn es länger als normal dauert, sollten Sie Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt anrufen.

8. Ihre Katze wird alt

Wie du kleine Katze alt werden, Sie sehen normalerweise anders aus degenerative Krankheiten, so wie die Arthrose oder Niereninsuffizienz, und eines der häufigsten Symptome dieser Probleme ist übermäßiges Sabbern Ihres Haustieres.

Um dieses Problem zu bekämpfen, müssen Sie natürlich seine Symptome kontrollieren und den Ursprung des Problems behandeln. Dies wird von der behandelt Tierarzt, Dadurch erhält Ihre Katze die richtige Behandlung und Medikamente für eine schnelle Genesung

9. Trauma der Schnauze

Sie müssen sehr aufmerksam sein, wenn Sie Katze sabbert und Sie bemerken einige Kauproblem oder Schmerzen beim Berühren der Schnauze, es sollte beachtet werden, dass die Schläge oder Schmerzen auf Kiefer- oder Mundhöhe bei der Katze zu starkem Sabbern führen, da sie den Mund nicht geschlossen halten können.

Zum größten Teil tritt dieses Problem häufiger bei älteren Katzen auf, die sich in den letzten Lebensjahren befinden, hauptsächlich aufgrund von Arthrose, einer Krankheit, die wir bereits zuvor erwähnt hatten.

10. Katzen in Hitze

In jüngster Zeit ist bekannt, dass einige Katzes können bei Hitze ständig sabbern oder davor Paarung, Dies ist eine Möglichkeit, die Erregung der Katze selbst zu verringern.

Einige haben auch die assoziiert sabbern übermäßig als eine Art und Weise, in der der Kater seine Überlegenheit gegenüber anderen Katzen zeigt, bleibt es dennoch ein Mythos und wird noch heute untersucht.

Was sollte ich noch über das Sabbern meiner Katze wissen??

Hast du eine Katze, die viel sabbert??, Wir hoffen, dass die oben genannten Informationen Ihnen helfen werden, alle Ihre Bedenken in Bezug auf das Problem zu lösen dein Kätzchen sabbert, Wir empfehlen Ihnen auch, unsere anderen Artikel über die fantastische Welt von zu besuchen Katzen

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here