Vielleicht ist dies die beste Weihnachtsanzeige, die Sie dieses Jahr sehen werden

Mit Weihnachten kommen sie zum Fernsehen Hunderte von Anzeigen, die versuchen, Kinder und Jugendliche zu werben. Lebendige Farben, Spezialeffekte und eingängige Songs sind normalerweise die Elemente, mit denen sie den Verkauf abschließen.

Trotz jahrelanger Veränderungen, Verbesserungen und Ziele ist Kinderspielzeug nach wie vor einer der Bereiche, in denen sich die Gleichstellung der Geschlechter am wenigsten entwickelt hat. Pink wird immer noch für Mädchen und Blau für Jungen verwendet, ohne zu glauben, dass es Jungen gibt, die Pink bevorzugen, und dass es Mädchen gibt, die es verabscheuen. 

Sie verkaufen uns Puppen, Küchen und Babys für die Mädchen; und Autos, Krieger und Bälle für die Jungen. Und obwohl die meisten von uns wissen, dass dies nicht der Fall ist, sind nicht alle Geschlechterrollen geschlossen, Werbetreibende bestehen darauf, sich an diese altmodischen Methoden zu halten. Audi wurde jedoch gepflanzt.

Die bekannte Autofirma hat mit dem Wechsel der Spielzeuge für die Kleinen begonnen. Mit seinem Handgelenk, das sich für das Fahren entschieden hat, dreht er sich um das, worauf wir bestehen, und zeigt uns die wirklichen Alternativen, die es im Alltag gibt.

Mädchen, die Fußball spielen, Soldaten, die Tee trinken, und Jungen, die Puppen bevorzugen.

weil Autofahren sollte das Geschlecht nicht verstehen. Es gibt keine Dinge für Mädchen und andere für Jungen. Wir werden nicht mit auferlegten Rollen geboren, sondern erwerben sie aufgrund des Kontexts, der Gesellschaft, der Familie und des Fernsehens oder von Freunden.

Daher die Bedeutung dieser kleinen Änderungen, denn Schritt für Schritt ist es möglich, über die Stereotypen hinauszugehen, denen wir immer noch so viel Bedeutung beimessen.

Wenn es in Ihrer Hand liegt, können Sie das Gegenteil von dem tun, was die Mutter im Video tut. Sie können Ihren Beitrag mit Ihren Kindern, Neffen oder Cousins ​​leisten. Sie können die Wahlfreiheit und das individuelle Glück priorisieren, um diese Rollen beiseite zu legen, die so wenig Gutes bewirken.

Quelle: Audi Spanien

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here