Hausmittel gegen Muskelkrämpfe

Das cMuskeldrähte kann sehr nervig werden, vielleicht bis zum Ärger, sie sind sehr gefährlich, denn wenn Sie Muskelkrampf Wenn Sie eine Aktivität ausführen, bei der Sie einen Unfall haben könnten, werden wir dies im Folgenden analysieren mögliche Ursachen und Hausmittel.

Artikelverzeichnis

  • Was verursacht Muskelkrämpfe in Ihrem Körper
  • Hausmittel gegen Muskelkrämpfe

Was verursacht Muskelkrämpfe in Ihrem Körper

Es gibt viele Gründe, die Sie dazu veranlassen könnten vorübergehende Lähmung Ihrer Muskeln, das Ursachen Die häufigsten sind: lange Zeit in einer Position bleiben, eine plötzliche oder wenig ungewöhnliche Bewegung ausführen sowie große körperliche Anstrengungen, wobei letztere bei Sportarten mit großer körperlicher Belastung sehr häufig ist.

Abgesehen von all diesen möglich Ursachen wir finden auch die Faktoren von Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, wenn eine schlechte Ernährung und wenn du wenig Flüssigkeit trinkst, ist es wahrscheinlicher, dass du a leidest Muskelkrampf.

Da sind andere Ursachen Was waren sie? Krankheiten wie Arteriosklerose, Arthritis, Vitaminmangel und auch die Verwendung bestimmter Medikamente fördern das Auftreten dieser Krämpfe.

Hausmittel gegen Muskelkrämpfe

  • Das erste, was Sie tun müssen, um mit der Linderung zu beginnen, ist, eine Kompresse mit kaltem Wasser auf den betroffenen Bereich zu legen, oder Sie können auch Eis verwenden.
  • Arnika hilft auch, Sie können seine Infusion in feuchten Tüchern für 5 oder 7 Minuten anwenden.
  • Bei Beinkrämpfen wird empfohlen, in einer Badewanne ein Bad in den Beinen zu nehmen und einen Liter gekochtes Wasser mit 2 Esslöffeln Senfkörnern hinzuzufügen.
  • Häufig in Bereichen anwenden, in denen Krämpfe normalerweise auftreten. Ätherische Öle wie Eukalyptus, Kiefer, Rosmarin ua.
  • Wenn die Ursache für Krämpfe eine übertriebene körperliche Aktivität ist, wird empfohlen, einige Tage zu ruhen, damit sich die Muskeln entspannen können..
  • Wenn die Beschwerden sehr akut sind, wird empfohlen, mit lauwarmem Wasser zu duschen, um die Schmerzen zu lindern.
  • Dehnungen sollten zu Beginn des Tages und vor dem Training durchgeführt werden, um Krämpfen wirksam vorzubeugen.

Zusammenfassung Artikel Name Hausmittel zur Linderung von Muskelkrämpfen Beschreibung Muskelkrämpfe können sehr ärgerlich sein, vielleicht bis zu dem Punkt, an dem sie ärgerlich sind, sie sind sehr gefährlich. Entdecken Sie die Mittel.

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here