Sie retten einen verlassenen Esel nach grausamer Behandlung

Animal Aid Unlimited rettet Tiere aus Udaipur, Rajasthan, Indien. Seit 2002 widmet sie sich der Rettung und Behandlung verlassener oder verletzter Tiere. Sie schützen und verteidigen das Leben aller Tiere.

Sie könnten ihre Hausaufgaben nicht ohne die Teilnahme von Tausenden von Udaipur-Bewohnern machen, die die Bedürfnisse streunender Tiere erkannt haben. Dank der Hilfe der Menschen haben sie bis heute mehr als 65.000 verletzte oder kranke Hunde, Kühe, Esel, Vögel und Katzen gerettet.

Sie wurden kürzlich benachrichtigt, um einen Esel zu retten, der sich am Straßenrand befand. Der Esel hatte Plastik und Seile an den Beinen. Weil er so fest und so lange gefesselt war, hatte er tiefe Schnitte an den Beinen. Diese Tatsache machte es ihm fast unmöglich zu gehen.

Esel in Indien werden zum Tragen von Ziegeln und schweren Sandladungen verwendet und sind häufig überarbeitet. Darüber hinaus werden sie grausam behandelt und bei Verletzungen aufgegeben.

Zum Glück hat es jemand gesehen. Er rief gerade noch rechtzeitig an. Wenn nicht, hätte dieser Burrito aufgrund der Seile seine Gehfähigkeit völlig verloren..

Jetzt können Sie die Bilder der Veränderung sehen: Der Esel geht aufgrund der Misshandlung von einem traurigen Zustand in ein glückliches Verhältnis zu anderen Eseln über. Wie lange brauchen wir gute Leute, um die Schäden anderer ohne Rücksicht zu lindern??

Quelle: Animal Aid Unlimited, Indien

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here