Ein Fotograf dokumentiert die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Bären

Die Realität übertrifft die Fiktion bei vielen Gelegenheiten. Im Tierreich werden manchmal Beziehungen hergestellt, die wir sogar als "gegen die Natur" betrachten könnten. Wir haben die Freundschaft zwischen Katzen und Hunden (angeblich unversöhnliche Feinde seit der Geburt) und anderen etwas seltener gesehen.

Heute, als wäre es die Handlung eines Disney-Films Die Geschichte, die wir Ihnen erzählen werden, ist gelinde gesagt überraschend. Der finnische Fotograf Lassi Rautiainen hat mit seiner Kamera einige bewegte Bilder aufgenommen.

"Es ist sehr selten, einen Wolf und einen Bären auf diese Weise zu sehen", erklärte er

Der graue Wolf und der Braunbär wurden gesehen, wie sie zusammen spielten und sogar 10 Tage hintereinander Essen teilten.. Hier haben Sie ein paar Fotos, damit Sie die schöne und eigentümliche Geschichte der Freundschaft zwischen zwei Arten kennen, die so weit voneinander entfernt sind.

Artikelverzeichnis

  • Die ungewöhnlichen Freunde verstehen sich sehr gut.
  • Diese Fotos wurden von der finnischen Fotografin Lassi Rautiainen aufgenommen.
  • 10 Tage hintereinander fotografiere ich den grauen Wolf und den Bären, während sie spielten.
  • "Niemand hatte jemals Wölfe und Bären beobachtet, die so nahe beieinander lebten und Freunde in Europa wurden".
  • Das seltsame Paar wurde sogar gesehen, wie es Essen teilte.
  • "Niemand kann das Warum oder Wie dieser Freundschaft wissen".
  • "Sicherlich wären die beiden allein, wenn sie Welpen wären, und sie fühlten sich unsicher, wenn sie getrennt lebten. Sie würden sich verbünden, um zu überleben "
  • "Als ich die beiden Freunde traf, wusste ich, dass ich die perfekte Geschichte hatte", sagte der Fotograf.
  • Es ist sehr süß zu sehen, wie sie miteinander spielen.
  • Sie können sehen, dass sie sich zusammen sehr sicher fühlen.

Die ungewöhnlichen Freunde verstehen sich sehr gut.

Diese Fotos wurden von der finnischen Fotografin Lassi Rautiainen aufgenommen.

10 Tage hintereinander fotografiere ich den grauen Wolf und den Bären, während sie spielten.

"Niemand hatte jemals Wölfe und Bären beobachtet, die so nahe beieinander lebten und Freunde in Europa wurden".

Das seltsame Paar wurde sogar gesehen, wie es Essen teilte.

"Niemand kann das Warum oder Wie dieser Freundschaft wissen".

"Sicherlich würden die beiden allein sein, wenn sie Welpen waren und sich unsicher fühlten, wenn sie getrennt lebten. Sie würden sich verbünden, um zu überleben "

"Als ich die beiden Freunde traf, wusste ich, dass ich die perfekte Geschichte hatte", sagte der Fotograf.

Es ist sehr süß zu sehen, wie sie miteinander spielen.

Sie können sehen, dass sie sich zusammen sehr sicher fühlen.

Was denkst du über diese ungewöhnliche Freundschaftsbeziehung? Manchmal müssen Bedürfnisse undenkbare Verbündete sein, und in diesem Fall wird sicherlich niemand in der Lage sein, ihre Beziehung zu brechen.

Quelle: BoredPanda

Zusammenfassung Artikelname Fotos eines Bären und verrückter Freunde Beschreibung Der Fotograf Lassi Rautiainen hat es geschafft, die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Bären zu dokumentieren. Autor Joaquín M. C. Name des Herausgebers La Nube de Algodón Herausgeber-Logo

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here