Eine Untersuchung zeigt die Existenz unsichtbarer Fische

Obwohl es sich wie eine Fiktion aus einem Roman von Jules Verne oder Emilio Salgari anhört, ist die Wahrheit, dass die unsichtbarer Fisch Sie existieren, und Tatsache ist, dass der Grund des Ozeans einige Geheimnisse und Geheimnisse birgt, die wir uns nie zuvor vorgestellt hätten, so dass wir einige der Besonderheiten dieser Tiere und natürlich die Gründe dafür kennenlernen werden entwickelte diese Fähigkeit..

Artikelverzeichnis

  • Forschung über die Existenz unsichtbarer Fische
  • Warum haben sie diese Unsichtbarkeitsfähigkeit?
  • Die Anwendungen dieser Entdeckung

Forschung über die Existenz unsichtbarer Fische

Die meisten von Ihnen werden wissen, dass der Grund des Ozeans einige Geheimnisse birgt, die wir tatsächlich nie entdecken werden, aber einige andere enthüllen wir nach und nach, und in letzter Zeit ist eines der interessantesten, das wir kennen konnten, die Kapazität von einigen Fischen machen Sie sich unsichtbar.

Die Neugier begann mit der Tatsache, dass Karen Osborn, als sie versuchte, mehrere Exemplare dieser Fische zu fotografieren, bekannt als schwarzer Fisch, die in den Schleppnetzen gefangen waren, die sie verwendeten, um Proben zu extrahieren, um die Tiefen des Meeres besser untersuchen zu können, konnte er die Unmöglichkeit beobachten, eine Erfassung von ihnen zu erhalten.

Sie verwendeten hochentwickelte Geräte mit den neuesten Technologien sowie sehr abwechslungsreiche und professionelle Beleuchtungssysteme, aber trotzdem konnten sie nach der Aufnahme keine absolut detaillierten Details wiedergeben, das heißt, selbst wenn sich das Tier darin befand vor ihnen., erschien es nicht auf den Fotos.

Sie haben Hunderte verschiedener Kameraeinstellungen und Beleuchtungskombinationen ausprobiert, aber es ist ihnen nie gelungen..

Dies lässt offensichtlich jeden in Erstaunen versetzen, und natürlich ist es auch ein sehr interessantes Thema, das in unserem täglichen Leben herausragende Anwendungen haben kann, wie wir etwas später sehen werden..

Warum haben sie diese Unsichtbarkeitsfähigkeit?

Die Schlussfolgerungen der Untersuchung von a Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Karen Osborn und in Zusammenarbeit mit Sönke Johnsen, Die in der Zeitschrift Current Biology veröffentlichten Informationen zeigen, dass das Geheimnis im Granulat mit Pigmenten liegt, die praktisch das gesamte Licht absorbieren können, das die Haut dieser Tiere erreicht.

Dank dessen erreichen sie, dass nur 0,05% davon reflektiert werden, wodurch sie für das menschliche Auge und praktisch jedes andere Tier unsichtbar werden..

Es sollte angemerkt werden, dass wir darüber sprechen ultra schwarzer Fisch, Aufgrund der Tatsache, dass sie eine schwärzere Farbe aufweisen, als wir sie jemals in unserer Umgebung beobachten konnten, und genau diese Fähigkeit ermöglicht es ihnen, gegen ihre Raubtiere zu überleben.

Die Anwendungen dieser Entdeckung

Obwohl in der Forschung noch viele Schritte zu unternehmen sind, kann diese Entdeckung in unserem Alltag großartige Anwendungen finden.

Es wird davon ausgegangen, dass dies der erste Schritt sein kann, um die Technologie verschiedener optischer Elemente wie Kameras und Teleskope zu verbessern..

Darüber hinaus kann es uns auch dazu führen Entdecke das Geheimnis der Unsichtbarkeit, Erreichen eines praktisch perfekte Tarnung.

Es besteht kein Zweifel, dass diese Forschung eine interessante Debatte nicht nur über unsichtbare Fische ausgelöst hat, sondern auch über die Fähigkeit, Materialien und Ressourcen zu schaffen, die mit Unsichtbarkeit ausgestattet werden können, etwas, das möglicherweise nicht so weit oder so wissenschaftlich fiktiv ist scheinen zuerst.

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here