Eine junge Frau kauft einen Kaffee von einem Obdachlosen und er gibt ihr eine Notiz, die dein Herz schrumpfen lässt.

Täglich, Hunderttausende Menschen leben auf den Straßen der Welt. Kein Zuhause, keine Ressourcen, kein Ausweg

...

Eine tragische Situation, in der wir alle bereit sein sollten, zu handeln.

Jede kleine Geste zählt, Jede noch so kleine Handlung kann das Leben eines Menschen verändern. Casey Fisher hatte eines Morgens eine nette Geste bei einem Dunkin Donuts und rettete ein Leben, ohne zu wissen, was sie erreichen würde.

Als ich in die Cafeteria ging, Casey sah einen Mann auf der Straße betteln. Sie schenkte ihm nicht viel Aufmerksamkeit, bis er neben ihr stand und sich anstellte.

Casey Fischer

Das erzählte sie später auf ihrer Facebook-Seite:

Heute ging ich zu Dunkin Donuts und sah einen Obdachlosen auf der Straße singen, der um Geld bat. Dann sah ich ihn nach Dunkin gehen, und während ich seine Münzen zählte, um etwas zu kaufen, fühlte ich mich unwohl und fing an, mit ihm zu sprechen (obwohl er nicht sprechen wollte).

Da er nur Münzen im Wert von 1 Dollar hatte, Ich kaufte ihm einen Kaffee und einen Donut und fragte ihn, ob er sich zu mir setzen wolle. Er erzählte mir, wie gemein die Leute zu ihm waren, weil er obdachlos war, wie Drogen ihn zu jemandem gemacht hatten, den sie hassten; Er erzählte mir, dass er seine Mutter durch Krebs verloren habe, dass er seinen Vater nie gekannt habe und dass er nur jemand sein wollte, auf den seine Mutter stolz sein würde..

Dieser entzückende Mann heißt Chris und Chris ist einer der ehrlichsten und aufrichtigsten Menschen, die ich je getroffen habe. Mir wurde klar, dass ich wieder zum Unterricht gehen sollte und Chris bat mich zu warten, weil wollte mir etwas schreiben. Er gab mir ein zerknittertes Ticket, entschuldigte sich für seine wackelige Handschrift und ging lächelnd..

Caseys Geste war genug, um Chris die Hoffnung und Lebensfreude zu geben, die er brauchte. Wann öffnete die Notiz, das fand er:

Casey Fischer

"Heute wollte ich Selbstmord begehen und danke dir Ich werde es nicht tun. Danke, du bist eine schöne Person ".

Casey ist der Beweis dafür Es braucht nicht viel, um einen positiven Einfluss auszuüben bei anderen Menschen. Manchmal braucht es nur eine Tasse Kaffee, einen Donut und ein bisschen Unterhaltung.

Quelle: Herzlich

Interaktionen mit Lesern

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here